Winterspielplätze: Spiel und Bewegung für Kids

Mate­ria­li­en zum Bewe­gen im Fami­li­en­zen­trum in der Oslo­er Stra­ße. Foto: A. Schnell

Aktua­li­siert Janu­ar 2020 Klei­ne Kin­der wol­len sich bewe­gen, zu jeder Jah­res­zeit. Wenn es drau­ßen kalt und unge­müt­lich ist, suchen Eltern des­halb oft nach Bewe­gungs­an­ge­bo­ten, die drin­nen statt­fin­den. Im Wed­ding gibt es eini­ge Win­ter­spiel­plät­ze für ganz klei­ne und auch für grö­ße­re Kin­der. Hier eine Übersicht.

Sporthalle Pankstraße 20

Der Ver­ein Keman­kes Ger­ma­ny e.V. eröff­net sonn­tags in der Sport­hal­le in der Pankstra­ße 20 einen Win­ter­sport­platz. Das Win­ter-Spiel-Bewe­gungs­an­ge­bot rich­tet sich an Kin­der im Kitaal­ter, Geschwis­ter im Grund­schul­al­ter sind will­kom­men. Zwi­schen 13 und 18 Uhr kön­nen Kin­der in Bewe­gung kom­men und sich auch in der kal­ten Jah­res­zeit aus­le­ben. Eltern kön­nen unter­des­sen ihre sozia­len Netz­wer­ke erwei­tern und sich mit ande­ren Eltern aus­tau­schen. Das Ange­bot wird vom Bezirks­amt Mit­te geför­dert und ist kos­ten­los. Infos: bewegungsangeboteinwedding@gmail.com
Ort: Sport­hal­le Pankstra­ße 20

Familienzentrum Fabrik Osloer Straße

Beim klei­nen Tobenach­mit­tag im Fami­li­en­zen­trum. Foto: A. Schnell

Bewe­gungs­an­ge­bo­te für Eltern und ihre Babys gibt es im Fami­li­en­zen­trum Fabrik Oslo­er Stra­ße das gan­ze Jahr über. Müt­ter und Väter kön­nen unter vie­len, oft kos­ten­frei­en Kur­sen wäh­len, unter ande­rem gibt es „Eltern, Spiel und Spaß“ (diens­tags, 17 Uhr, 3–6 Jah­re), den klei­nen Tobenach­mit­tag (diens­tags, 15 Uhr, 0–2 Jah­re) und Yoga für Eltern und Babys (frei­tags, 10 Uhr, 0–2 Jah­re). Dar­über hin­aus wird „Fit mit Baby“ ange­bo­ten. In den Som­mer­mo­na­ten haben Mamas und Papas mit dem Kin­der­wa­gen den Pake­grün­zug zum Spor­teln genutzt. Leich­tes Jog­ging, Wal­king, Erwär­mung und Stret­ching stand auf dem Pro­gramm. In den Win­ter­mo­na­ten weicht Kurs­lei­te­rin Eva Lie­la mit den Eltern ins Fami­li­en­zen­trum in der Fabrik Oslo­er Stra­ße aus.

Das Ange­bot fin­det mon­tags zwi­schen 10 und 11.30 Uhr statt. Weil die Räu­me an eini­gen Tagen ander­wei­tig belegt sind, gibt es eini­ge Aus­nah­men. An fol­gen­den Ter­mi­nen fin­det der Kurs aus­nahms­wei­se zwi­schen 14 und 15.30 Uhr statt: 9. Dezem­ber 2019, 13. Janu­ar, 10. Febru­ar, 9. März und 13. April 2020. „Fit mit Baby“ fin­det in Zusam­men­ar­beit mit Kiez­sport e.V. statt – wer dau­er­haft bei die­sem Ange­bot mit­tur­nen will, für den ist eine Mit­glied­schaft im Ver­ein nötig. Infos: info@kiezsport-berlin.de
Fabrik Oslo­er Stra­ße, Oslo­er Stra­ße 12 Auf­gang B, 1. Ober­ge­schoss, Saal (bar­rie­re­frei zugäng­lich über den Fahr­stuhl, Kin­der­wa­gen­ab­stell­raum im Erdgeschoss)

Olof-Palme-Zentrum

Indoor­spiel­platz für klei­ne­re Kin­der im Olof-Pal­me-Zen­trum. Foto: D. Hensel

Der Win­ter­spiel­platz im Olof-Pal­me-Zen­trum ist auch in die­sem Jahr geöff­net. Das Nach­bar­schafts­zen­trum in der Dem­mi­ner Stra­ße 28 ver­wan­delt sich sonn­tags in einen gro­ßen Spiel­platz für bewe­gungs­freu­di­ge Kids. Der gro­ße Saal ist den grö­ße­ren Kin­dern und Jugend­li­chen von sechs bis 14 Jah­re vor­be­hal­ten. Ein Trai­ner des bwgt e.V. hat für sie Sport- und Bewe­gungs­spie­le sowie jede Men­ge Tipps und Ideen dabei. Es gibt Tisch­ten­nis- und Kicker­tur­nie­re, Indoor-Bow­liong und Cross­boc­cia kön­nen aus­pro­biert wer­den. Gleich­zei­tig kön­nen sich Kin­der von drei bis sechs Jah­re im Foy­er bewe­gen. Dort ste­hen dafür ver­schie­de­ne Mate­ria­li­en zur Ver­fü­gung. Für Eltern ist gibt es Kaf­fee, Tee und Kuchen und die Mög­lich­keit für Aus­tausch und Ent­span­nung. Der Win­ter­spiel­platz „Win­ter, Spiel und Sport“ im Olof-Pal­me-Zen­trum ist bis 22. März 2020 an jedem Sonn­tag zwi­schen 14.30 und 17.30 Uhr geöff­net. Das Ange­bot ist kos­ten­frei, eine Anmel­dung ist nicht nötig. Infos: ehlert@bwgt.org
Ort: Olof-Pal­me-Zen­trum, Dem­mi­ner Stra­ße 28

Mate­ria­li­en zum Spie­len im Olof-Pal­me-Zen­trum. Foto: D. Hensel

Familienzentrum Müllerstraße

Im Paul-Ger­hardt-Stift in der Mül­ler­stra­ße 56–58 wur­de für den Win­ter eben­falls ein Indoor­spiel­platz für Kin­der bis sechs Jah­re ein­ge­rich­tet. Bis zum 22. März 2020 kön­nen Kin­der mit ihren Eltern im Paul-Ger­hardt-Stift sams­tags zwi­schen 10 und 13 Uhr im Bewe­gungs­raum des Fami­li­en­zen­trums in Bewe­gung kom­men und Spaß haben. Das Ange­bot ist kos­ten­frei, eine Anmel­dung ist nicht nötig.
Ort: Fami­li­en­zen­trum im Paul-Ger­hardt-Stift, Mül­ler­stra­ße 56–58

Stadtmission Stettiner Straße

Seit Okto­ber und noch bis März 2020 ist der Win­ter­spiel­platz der Stadt­mis­si­on in der Gemein­de Wed­ding für Kin­der bis 5 Jah­re geöff­net. Jeden Diens­tag und Don­ners­tag zwi­schen 15.30 und 18.30 Uhr kön­nen Kin­der mit ihren Eltern und Groß­el­tern vor­bei­kom­men, spie­len, Kaf­fee trin­ken, die Gele­gen­heit zum Aus­tausch unter­ein­an­der und mit ehren­amt­li­chen Hel­fern nut­zen. Der Win­ter­spiel­platz wird in die­sem Jahr von  Kurt, Satu, Rebec­ca, Ida, Han­nah und Ahee betreut – sie sind frei­wil­li­ge Mit­ar­bei­tern der Stadt­mis­si­on. Das Ange­bot ist kos­ten­los, jedoch freut sich die Stadt­mis­si­on über jede Spen­de für die Win­ter­spiel­platz­ar­beit. Mehr Infos ste­hen bei der Stadt­mis­si­on Wed­ding.
Ort: Stadt­mis­si­on Wed­ding, Stet­ti­ner Stra­ße 45

Pankehaus

Für Eltern mit Kin­dern bis 6 Jah­ren gibt es seit Janu­ar 2020 sams­tags von 1530 bis 18.30 Uhr Bewe­gungs­spie­le und eine Bewe­gungs­bau­stel­le. Hier­für ist kei­ne Anmel­dung erfor­der­lich, das Ange­bot ist kos­ten­los. Ort: Pan­ke­haus, Sol­di­ner Str. 76

DRK-Jugendladen

Im DRK-Jugend­la­den gibt es eben­falls ein kos­ten­lo­ses Win­ter-Spiel- und Bewe­gungs­an­ge­bot. Immer Mitt­woch ist das Siele­mo­bil im
Jugend­la­den zu Gast. Ein­ge­la­den sind von 16 bis 19 Uhr Kin­der ab 6 Jahren.
Ort: DRK-Jugend­la­den, Neue Hoch­stra­ße 21

Haben wir einen Indoor­spiel­platz ver­ges­sen? Bit­te schickt uns eine Mail an redaktion@weddingweiser.de – wir ergän­zen den Beitrag.

Dominique Hensel lebt und schreibt im Wedding. Sonntags gibt sie hier den Newsüberblick für den Stadtteil, fotografiert dort für unseren Instagram-Kanal (Freitag) und hat hier und da einen aktuellen Text für uns - gern zum Thema Stadtgärten, Kultur, Nachbarschaft und Soziales. Hyperlokal hat sie es auf jeden Fall am liebsten und beim Weddingweiser ist sie fast schon immer.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.