Weddingmelder-Wochenschau #50/17

Die letz­te Wochen­schau in die­sem Jahr bie­tet noch ein­mal das The­men­spek­trum auf, das den Wed­ding aus­macht. Wet­ter­mä­ßig ist es natür­lich im Dezem­ber kalt. Nicht eis­kalt, aber kalt genug, um zu frie­ren. Vor allem, wenn wie in der Stral­sun­der Stra­ße die Hei­zun­gen wochen­lang aus­fal­len. Die Wed­din­ger Mie­ter müs­sen ja schon so eini­ges hin­neh­men, aber eben doch nicht alles, wie ein Urteil des Bun­des­ge­richts­hofs ergab. Und was ist sonst so los? Es steht in der Wochenschau. 

Heu­te ist der ein­zi­ge weih­nacht­li­che Wed­ding­markt auf dem Leo! Bis 19 Uhr gibt es wie­der Dut­zen­de Stän­de mit ori­gi­nel­len Geschenkideen.

Seit die­sem Früh­jahr begeis­tert das Rosa Parks Haus Kunst­in­ter­es­sier­te. Nun soll das Haus aus Ber­lin wie­der in Rich­tung USA ver­schwin­den, mel­det die Ber­li­ner Zei­tung.

Der Bezirk Mit­te bekommt acht Abfallshe­riffs, die Mül­le­cken fin­den und für die Besei­ti­gung sor­gen sol­len. In Zivil wer­den sie sogar nach 22 Uhr auf den Stra­ßen unter­wegs sein und auch Hun­de­be­sit­zer anspre­chen, die die Hin­ter­las­sen­schaf­ten ihrer Vier­bei­ner nicht entsorgen.

Eine Kiosk­be­sit­ze­rin wur­de beim Brand ihres Ladens in der Ota­wi­stra­ße durch eine Rauch­gas­ver­let­zung schwer ver­letzt. Apro­pos Abga­se: Die Stick­oxid­wer­te sind in Ber­lin flä­chen­de­ckend zu hoch. Im Wed­ding sind sie am Kurt-Schu­ma­cher-Damm (wen wundert’s, da ist auch ein Flug­ha­fen mit­ten in der Stadt) und an der Dront­hei­mer Stra­ße am höchs­ten. Die See­stra­ße und die Mül­ler­stra­ße ver­zeich­nen eben­falls sehr hohe Wer­te, die die Gesund­heit der Anwoh­ner erheb­lich beein­träch­ti­gen. An die­ser Ver­fol­gungs­jagd durch Moa­bit und Wed­ding  wer­den die hohen Wer­te aber nicht liegen.

Die Ber­li­ner Mor­gen­post hat dem Sol­di­ner Eck, das es so seit fast vier­zig Jah­ren gibt, ein Por­trait gewidmet.

Das stand bei uns

Ein­hal­tung von Regeln: Ein Rund­gang mit dem Platz­dienst auf dem Leopoldplatz

Miets­haus Amsterdamer/Malplaquetstraße: Nimmt der Bezirk jetzt end­lich sein Vor­kaufs­recht wahr?

Schau an

 

Aus der Face­book­grup­pe Wed­ding­wei­ser Pinnwand

 

Sor­ry, the­re are no polls avail­ab­le at the moment. 

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.