Wedding hilft!: Frühlingsfest in der Prinzenallee

Die Initia­ti­ve „Wed­ding hilft!“, die Flücht­lin­ge im Wed­ding unter­stützt, lädt am Sonn­tag (22.3.) zu einem mul­ti­kul­tu­rel­len Nach­bar­schafts­fest ein. Gemein­sam mit Jung und Alt aller Natio­na­li­tä­ten soll der Früh­lings­be­ginn gefei­ert wer­den. Es war­tet ein Pro­gramm mit inter­na­tio­na­ler Live-Musik und kuli­na­ri­schen Köst­lich­kei­ten auf die Besu­cher. Auch für die Unter­hal­tung der ganz klei­nen Gäs­te ist gesorgt.

Das Früh­lings­fest fin­det zwi­schen 12 und 19 Uhr in der Prin­zen­al­lee 58 statt. Ab 14 Uhr spie­len Bands, es gibt eine Foto­aus­stel­lung über die Situa­ti­on von Flücht­lin­gen in Rom.

Da das Fest über Spen­den finan­ziert wird, bit­tet die Initia­ti­ve um Unter­stüt­zung. Gespen­det wer­den kann im Vor­feld der Ver­an­stal­tung, aber auch über Spen­den­bo­xen auf dem Fest selbst. Benö­tigt wer­den auch Kuchen­spen­den – ein­fach am Sonn­tag mit­brin­gen. Dar­über hin­aus wer­den noch Men­schen gesucht, die beim Auf­bau (9 Uhr), beim Abbau hel­fen sowie wäh­rend des Fes­tes Auf­ga­ben übernehmen.

www.wedding-hilft.de

Dominique Hensel

Dominique Hensel lebt und schreibt im Wedding. Sonntags gibt sie hier den Newsüberblick für den Stadtteil, fotografiert dort für unseren Instagram-Kanal (Freitag) und hat hier und da einen aktuellen Text für uns - gern zum Thema Stadtgärten, Kultur, Nachbarschaft und Soziales. Hyperlokal hat sie es auf jeden Fall am liebsten und beim Weddingweiser ist sie fast schon immer.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.