was wann woIm Wed­ding reicht es manch­mal, sich ein paar Minu­ten auf die Stra­ße zu stel­len – ganz gro­ßes Kino. Es gibt aber auch kul­tu­rel­le Ereig­nis­se, die eben­falls unse­re Auf­merk­sam­keit ver­die­nen. Des­halb gibt es bei uns einen Kurz­über­blick über Ver­an­stal­tun­gen, die im Wed­ding und in Gesund­brun­nen stattfinden.

 

In zwei Sprachen zu Hause – wenn Kinder mehrsprachig aufwachsen

Vie­le Kin­der im Sol­di­ner Kiez leben in Fami­li­en, in denen mehr als eine Spra­che gespro­chen wird. Wel­che Spra­chen spre­chen Sie? In die­sem Bil­dungs­sa­lon beschäf­ti­gen wir uns damit, wie wir Kin­der dabei unter­stüt­zen kön­nen, ihre Erst­spra­che gut zu ler­nen und auch in der deut­schen Spra­che gut anzu­kom­men. Dag­mar Buch­wald und Hei­ke Schim­kus vom Sprach­för­der­zen­trum Mit­te geben einen Ein­blick, was es bedeu­tet, mehr­spra­chig auf­zu­wach­sen und ver­mit­teln, wie man Kin­der durch Lesen, Spie­len und Sin­gen för­dern kann.

Der 15. Sol­di­ner Bil­dungs­sa­lon fin­det statt am Mitt­woch, den 27. April um 19:00 Uhr im Put­ten­saal der Biblio­thek am Lui­sen­bad (Tra­ve­mün­der Stra­ße 2, 13357 Berlin)

Mein Polen – Mein Deutschland

Ver­an­stal­tung im Rah­men der Aus­stel­lung “Face To Face – Nach­bar Polen: Krzy­sz­tof Gier­ał­tow­ski”. In Koope­ra­ti­on mit der Deutsch-Pol­ni­schen Gesell­schaft Berlin

2016 sind 25 Jah­re seit der Unter­zeich­nung des deutsch-pol­ni­schen Nach­bar­schafts­ver­tra­ges ver­gan­gen. Hin­ter der gro­ßen Poli­tik aus Regie­rungs­gip­feln, Jubi­lä­ums- und Gedenk­ta­gen ste­hen die erleb­ten Geschich­ten von Men­schen, deren Bei­trag zum gemein­sa­men deutsch-pol­ni­schen Mit­ein­an­der kaum wahr­ge­nom­men wird. Zwei die­ser Geschich­ten wol­len wir an die­sem Abend vor­stel­len. Mit: Rein­hold Vet­ter (Jour­na­list und Publi­zist), Maria Gast-Ciechom­s­ka (Frau­en­in­itia­ti­ve Ber­lin-War­schau e.V.) Mode­ra­ti­on: Doro­ta Danie­le­wicz-Ker­ski (Jour­na­lis­tin und Autorin)

Don­ners­tag, 28. April, 19–21 Uhr, Gale­rie des August Bebel Insti­tuts, Mül­ler­str. 163

Anmel­dung unter [email protected]

Vorpremiere im City Kino Wedding

Fr. 29. April 20 Uhr Ber­lin­pre­mie­re: Tomor­row – Die Welt ist vol­ler Lösun­gen / Demain (franz. OmU) – Regis­seur Cyril Dion zu Gast!

Doku­men­tar­film­hit aus Frank­reich. Alter­na­ti­ve öko­lo­gi­sche, wirt­schaft­li­che und demo­kra­ti­sche Ideen selbst in die Hand genommen.

Trai­ler: https://www.youtube.com/watch?v=lJy_tAm9IJQ

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.