Schlagwörter: Touristen

Hilfe, die Touristen kommen in den Wedding!

Touristen an der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße. Foto: Hensel
Touristen an der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße. Foto: Hensel

Tourismus im Wedding, Touristen im Brunnenviertel? Viele Bewohner würden den Kopf schütteln: im Kiezalltag sind ganz andere Themen wichtig. Doch die drei touristischen Attraktionen des sonst ruhigen Weddinger Wohnquartiers fehlen in keinem Berlin-Reiseführer: die Gedenkstätte Berliner Mauer, die Berliner Unterwelten, der Mauerpark-Flohmarkt. Fast zwei Million Menschen aus aller Welt sehen sich in jedem Jahr im Kiez und an seinen Grenzen um. Wir fassen zusammen, was es da so zu sehen gibt.

Weiterlesen

Welcome and Goodbye: Wenn sich Berliner und Touristen eine Stadt teilen

Die Touristen lieben Berlin, und Berlin liebt die Touristen. Eigentlich. Doch wenn immer mehr Rollkoffer den Bürgersteig entlangklackern, plötzlich orientierungslose Nutzer von Ferienwohnungen nachts vor der Haustür stehen und mancher Berliner sich wie ein Zootier beobachtet und fotografiert fühlt, wird die Offenheit der Bewohner dieser Stadt auf eine harte Probe gestellt. Ein sehenswerter Film beleuchtet die vielen Seiten des Konflikts.
Weiterlesen

Jugendgästehaus Nordufer: Ein Zuhause auf Zeit im Grünen

Jugendgaestehaus-am-Nordufer-Blick-vom-NordhafenZum Plötzensee kommt man aus wenigen Gründen: Entweder man hat einen Einberufungsbefehl in den benachbarten Knast, man kommt gezielt zum Baden bzw. Tretbootfahren oder man besucht die Gedenkstätte für die Opfer der Nazi-Diktatur. Den besten Grund hab ich irgendwann auf der Suche nach einer bezahlbaren Unterkunft für ein paar Tage zufällig im Internet entdeckt: Das Jugendgästehaus Nordufer.
Weiterlesen