Veranstaltungsort für Musicals/Produktionen gesucht!

Claudio ManiscalcoClau­dio Manis­cal­co ist seit über 30 Jah­ren Sän­ger und Schau­spie­ler. In knapp 100 Pro­duk­tio­nen im Fern­se­hen, Film und Kino agiert er an der Sei­te vie­ler Stars. Jah­re­lang ist er im “La Luz” in den Osram­hö­fen mit sei­nen Din­ner- Shows auf­ge­tre­ten. Auf­grund der Schlie­ßung des Saals sucht er nun für sei­ne Musi­cals und Pro­duk­tio­nen einen Raum in Wed­ding, den er regel­mä­ßig nut­zen kann. Wich­tig ist, dass er sein Equip­ment dort auch ste­hen las­sen kann und nicht immer auf- und abbau­en muss. Viel­leicht weiß jemand von unse­ren Lese­rin­nen und Lesern Rat?

Kiezpoeten: Slam-Bühne als Wohnzimmer

Die Stüh­le fül­len sich rasch, wäh­rend die Gäs­te ihr Bier in den klei­nen Büh­nen­raum des Mas­tuls brin­gen, und die Beset­zung auf der Büh­ne noch eben kurz­fris­tig ihren Ablauf­plan anpasst. Wer wann auf­tritt, das wird hier spon­tan ent­schie­den. Dies­mal beginnt es mit Come­dy, dann Lyrik, schließ­lich ein Team-Text. Wor­um es geht: Poe­try Slam.

Was, wann, wo, Wedding ( 19. Woche)

Weddinger Stadtnatur: Die Eiszeitdüne in der Scharnweberstraße. Foto: Hensel
Wed­din­ger Stadt­na­tur: Die Eiszeitdüne 

Am Sams­tag ist wie­der Tag der Offe­nen Tür im Schul-Umwelt-Zen­trum in der Scharn­we­ber­str. 159, wo sich auch die ein­zi­ge städ­ti­sche Düne Deutsch­lands befin­det, die besich­tigt wer­den kann. Und sonst? Ist die Woche wie­der voll mit Kino, Come­dy, Kon­zer­ten und ande­ren Events.