7 Tage Wedding (30.10. – 5.11.)

Was tun in die­sen Zei­ten? Am 1. Novem­ber öff­net das Eri­ka-Heß-Eis­sta­di­on, teilt das Bezirks­amt mit. Ab 2.11. wer­den Frei­zeit- und Kul­tur­ver­an­stal­tun­gen jedoch schon wie­der für 4 Wochen aus­ge­setzt. Bit­te ach­tet bei allen Ver­an­stal­tun­gen auf Abstand, die Ein­hal­tung von Hygie­ne­re­geln und die Maskenpflicht. 

Das City Kino Wedding feiert 6‑jähriges Jubiläum!

Anne Lakeberg beim Filmgespräch mit Charlotte Rampling (rechts). Foto: Hensel
Anne Lakeberg und Char­lot­te Ram­pling (rechts). Foto: Hensel

Sechs Jah­re ist es her, dass das City Kino Wed­ding zum neu­en Leben erweckt wur­de. Sechs Jah­re dient das City Kino Wed­ding schon als Treff­punkt für Men­schen, die dem All­tag ent­flie­hen wol­len. Stolz prä­sen­tiert es ein anspre­chen­des, diver­ses Film­pro­gramm und macht die Büh­ne frei für Ver­an­stal­tun­gen aus dem Musik- und Tanz­be­reich, für Künst­ler­re­si­den­zen und Austauschprojekte.

7 Tage Wedding (11.09. – 17.09.)

Zur Mit­te die­ses neun­ten Monats des Jah­res geht es im Wed­ding end­lich wie­der rich­tig rund: Die­se Woche ist alles dabei! Ob Musik, Lite­ra­tur oder Film, alles gibt es end­lich wie­der. Wäh­rend im silent green beim Inter­na­tio­na­len Lite­ra­tur­fes­ti­val täg­lich Lesun­gen und Gesprä­che statt­fin­den, kann man das Sai­son­ende im hei­mi­schen Frei­luft­ki­no Reh­ber­ge erle­ben oder die Wie­der­eröff­nung des Prime Time Thea­ters mit kurz­ge­fass­ten Fol­gen. Und es stei­gen noch das Musik­fes­ti­val Pan­ke Par­cours und der Tag des offe­nen Denk­mals am Wochenende.