Street Art: Open-Air-Galerie an der Panke

1

Open-Air-Galerie bei der Wiesenburg

An der Pan­ke gegen­über der roman­ti­schen Wie­sen­burg tra­fen sich am 6. Juni 2013 inter­na­tio­na­le Graf­fi­ti-Künst­ler und erschu­fen Street Art der Extra­klas­se. Schon vor ihnen kamen Spray­er hier­her und gestal­te­ten die­sen Pan­ke­ab­schnitt im Gesund­brun­nen zu etwas Beson­de­rem. Jeder, der schon mal hier vor­bei­fuhr, mach­te Bekannt­schaft mit dem Rie­sen­kar­ni­ckel. Im dahin­ter­lie­gen­den Gebäu­de ent­steht gera­de eine neue Gale­rie, so dass sich heu­te Spray­er und Mau­rer die Spüh­do­se bzw. Mau­rer­kel­le in die Hand gaben. War­um zur East Side Gal­le­ry rei­sen, wenn das Gute liegt so nah?

Text und Bil­der: Julia­ne Orsenne

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.