Mastodon

“Sole Mio”: Wie vor zwanzig Jahren

6. April 2016
2

Das Restau­rant ist fast schon ein Urge­stein im nörd­li­chen Wed­ding und wirbt – noch nicht mal völ­lig zu Unrecht – mit “Prei­sen wie vor 20 Jah­ren”. Über­haupt muss man sagen, dass im Sole mio die Zeit vor 25 Jah­ren ste­hen geblie­ben zu sein scheint: Inte­ri­eur, Ange­bot, die musi­ka­li­sche Hin­ter­grund­be­schal­lung – alles wirkt so, als hät­te sich seit Eröff­nung in den spä­ten 1980ern dort nicht viel geän­dert. Und das ist kei­nes­falls als Kri­tik zu ver­ste­hen, son­dern eher im Gegen­teil – der 1980er-Charme könn­te wun­der­bar als Geschäfts­kon­zept durchgehen.

Das Ange­bot ist nicht üppig aber voll­kom­men aus­rei­chend, auf groß­ar­ti­ge Expe­ri­men­te moder­ner Küche wird ver­zich­tet, aber alles, was man dort zube­rei­tet, ist abso­lut schme­ckig! Der Ser­vice ist auf­merk­sam und freund­lich, ein klei­ner Appe­tit­hap­pen vor und ein Gläs­chen Hoch­pro­zen­ti­ges nach dem Essen wird aufs Haus ser­viert, und wenn die – im Som­mer sehr begehr­ten – Plät­ze drau­ßen alle belegt sind, schleppt der Kell­ner auch bereit­wil­lig extra Tische und Stüh­le aus dem Restau­rant auf die Stra­ße. Und wenn in Kür­ze der Flug­ha­fen in Tegel schließt, dürf­te das Drau­ßen­sit­zen noch wesent­lich ange­neh­mer werden.

Autor: Stef
Ris­tor­an­te Piz­ze­ria Sole mio, Ota­wistr. 5 , U‑Bhf Rehberge

Öff­nungs­zei­ten 12–22 Uhr, täg­lich außer diens­tags. Alle Spei­sen auch zum Mitnehmen.

Gastautor

Als offene Plattform veröffentlichen wir gerne auch Texte, die Gastautorinnen und -autoren für uns verfasst haben.

2 Comments

  1. Dan­ke für Dei­nen gute Kri­tik, ich mag das Sole Mio auch sehr ger­ne. Vor allen Din­gen, weil die Hälf­te der Plät­ze noch Rau­cher­plät­ze sind 🙂
    Das die­ses Klein­od nicht im Netz exis­tiert ist nicht ganz rich­tig: http://www.pizzeria-sole-mio.de/ zeigt Öff­nungs­zei­ten und Speisekarte.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

MastodonWeddingweiser auf Mastodon
@[email protected]

Wedding, der Newsletter. 1 x pro Woche



Unterstützen

nachoben

Auch interessant?