Himmelbeet – Aktivität – Solidarität

Foto: Himmelbeet

Save the Date! Am 1. Mai startet der erste Pflanzenverkauf von 11-19 Uhr im Eingangsbereich vom himmelbeet. Wenn ihr noch auf der Suche nach Pflanzen für den Balkon oder das eigene Beet seid, solltet Ihr die zwei Termine diese Woche nicht verpassen. Wer am Freitag keine Zeit hat, kann sich auch den Sonntag, 3. Mai von 11- 19 Uhr vormerken. Zu den Abstands- und Hygieneregeln wird es Infos zum genauen Ablauf am Gartentor geben. Und auch sonst gibt es Neuigkeiten zum Himmelbeet in Corona-Zeiten.

Hilfen fürs Himmelbeet

Das Corona- Virus hat unsere Stadt verändert. Leider bleiben auch der Himmelbeet-Garten und das Gartencafé für Besucher:innen geschlossen. Nur das Gartenteam und die Pcihter:innen dürfen momentan zu ihren Beeten und sich um ihre Pflanzen und Beete kümmern.

Im Folgenden zeigen wir euch einige Möglichkeiten, wie ihr das Himmelbeet und weitere Orte trotzdem unterstützen könnt und was an Nachbarschaftshilfe möglich ist. „Da wir den Garten und unser Café nicht öffnen können, benötigen wir eure Hilfe! Ihr könnt uns, und viele weitere Lieblingsorte aus dem Wedding und ganz Berlin, mit dem Kauf von Gutscheinen auf helfen.berlin unterstützen. So können wir diese besondere Zeit überstehen und besser überbrücken, bis wir wieder öffnen können. Die Gutscheine eignen sich auch perfekt als Geschenk. Da freuen sich gleich zwei: der/die Beschenkte und euer Lieblingsort! Gemeinsam schaffen wir das. Danke für eure Solidarität!“

Betterplace – Spendenaktion

Auf betterplace könnt ihr ab jetzt bis Ende April 2020 mit eurer Spende gemeinnützige Organisation unterstützen. Zu jeder Spende gibt betterplace 10 % extra als Soli dazu. Auch das himmelbeet könnt ihr dort mit einer Spende unterstützen. Jeder Euro ist eine Hilfe. Oder ihr spendet direkt auf das Himmelbeet-Spendenkonto siehe hier.

 Events

 

Foto: Himmelbeet

https://www.facebook.com/events/646704579241755

https://www.facebook.com/events/236816551002022/

https://himmelbeet.de/veranstaltungen


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.