/

Neubau in Nachbarschaft des Weltkulturerbes Schillerpark

Die Sied­lung Schil­ler­park in Wed­dings Eng­li­schem Vier­tel gehört zum Unesco-Welt­kul­tur­er­be. Wer dort in unmit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft baut, muss sich an hohen archi­tek­to­ni­schen Ansprü­chen mes­sen las­sen. An der Bar­fus­stra­ße, direkt gegen­über der Sied­lung und in unmit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft der denk­mal­ge­schütz­ten St.Aloysius-Kirche aus den 1950er Jah­ren sol­len nun Woh­nungs­bau­ten ent­ste­hen. Die Jury für einen nicht­of­fe­nen Pla­nungs­wett­be­werb tag­te am 16. Mai unter dem Vor­sitz des Ber­li­ner Archi­tek­ten Andre­as Becher. Mehr über den Wett­be­werbs­ge­win­ner und Bil­der unter baunetz.de

Joachim Faust

hat 2011 den Blog gegründet. Heute leitet er das Projekt Weddingweiser. Mag die Ortsteile Wedding und Gesundbrunnen gleichermaßen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.