////

Besichtigungen und Aktionen:
Führungen zum Tag der Städtebauförderung

Erkun­det Bau­stel­len oder his­to­ri­sche Gebäu­de und hört Span­nen­des und Infor­ma­ti­ves zu städ­te­bau­li­chen The­men – am 14. Mai ist dies in ganz Ber­lin und beson­ders auch im Wed­ding mög­lich. Wir stel­len euch die Pro­gramm­punk­te vor, damit ihr den Tag bes­ser pla­nen könnt. 

Nazarethkirche

Foto: benny2all

Die Alte Naza­reth­kir­che im Wed­ding ist eine der vier durch Karl Fried­rich Schin­kel ent­wor­fe­nen Vor­stadt­kir­chen Ber­lins. Sie wur­de von 1832–1835 errich­tet und hat im Lau­fe der Zeit eine wech­sel­haf­te bau­li­che Ent­wick­lung genom­men. Der behut­sa­me Umbau soll bis 2023 das his­to­ri­sche Gebäu­de wie­der an sei­ne ursprüng­li­che Gestalt annä­hern, einen bar­rie­re­frei­en Zugang ermög­li­chen und Räu­me für die Gemein­de schaf­fen. Alle Inter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den, sich auf einer geführ­ten Bau­stel­len­be­sich­ti­gung einen eige­nen Ein­druck über den Umbau zu ver­schaf­fen.

11:00 bis 14:00 Uhr

Bau­stel­len­be­sich­ti­gung um 11 und 13 Uhr, Alte Naza­reth­kir­che am Leopoldplatz

Nettelbeckplatz

Foto: benny2all

Am 14. Mai lädt das Quar­tiers­ma­nage­ment erst auf den Net­tel­beck­platz, dann vor sein Büro zu Mit­mach­ak­tio­nen ein: Bele­ben des Net­tel­beck­plat­zes, Eröffnung/Bepflanzung eines Park­lets, gemein­sa­mer Fahr­rad­check, Ideen­aus­tausch über Kli­ma­an­pas­sung + Ver­kehrs­wen­de und Ken­nen­ler­nen der Nach­bar­schaft. Zudem stel­len sich drei Pro­jek­te vor: KOOL IM KIEZ ent­wi­ckelt Stra­te­gien zur Anpas­sung an den Kli­ma­wan­del im Quar­tier, SUPA! setzt sich für mehr Sicher­heit im Fuß- und Rad­ver­kehr ein und „Beleb­ter Net­tel­beck­platz“ baut ein Kiez­netz­werk rund um den zen­tra­len Platz auf. 

11 Uhr: Net­tel­beck­platz;
13 Uhr: QM-Büro – Prinz-Eugen-Stra­ße 1

Nauener Platz

Der Kom­plex Naue­ner Platz ist ein in den fünf­zi­ger Jah­ren ent­stan­de­nes Gebäu­de­en­sem­ble der Kin­der- und Jugend­hil­fe. Seit dem Herbst 2017 wird es umfang­reich moder­ni­siert und Ende die­sen Jah­res wie­der eröff­net. Damit kön­nen vie­le Ange­bo­te wie die Bera­tung von Schwan­ge­ren, Erzie­hungs­hil­fe, Work­shops zu Betei­li­gungs­rech­ten und die Arbeit im Ton­stu­dio wei­ter aus­ge­baut wer­den. Die Bau­stel­len­füh­rung mit Fach­leu­ten infor­miert über den Stand nach fünf Jah­ren Bau­zeit. Ab 14 Jah­ren, fes­tes Schuh­werk, max. 12 Per­so­nen, um 13:00, 14:00 und 15:00 Uhr

Kom­plex Naue­ner Platz, Treff­punkt Bau­stel­len­schild, Rei­ni­cken­dor­fer Str. 55

Anmel­dung bei: Bir­git Vor­tkamp, [email protected], 030‑9018 23282

Wiesenburg

Ber­li­ner His­to­rie haut­nah: bei geführ­ten Tou­ren (14 u. 16 Uhr, Anmel­dung erfor­der­lich unter [email protected]) kön­nen am Tag der Städ­te­bau­för­de­rung alle Inter­es­sier­ten exklu­siv die Rui­nen des gro­ßen Ber­li­ner Obda­chen­lo­sen­asyls von 1896 erkun­den. Der auf der Welt­aus­stel­lung von 1897 in Brüs­sel prä­mier­te Kom­plex für 700 Män­ner und 400 Frau­en beher­bergt heu­te Ate­liers und Werk­stät­ten. Umrahmt wer­den die Tou­ren von einem Pro­gramm mit offe­nen Ate­liers, Per­for­man­ces, einer Aus­stel­lung zur Geschich­te und Zukunft des Ortes und einem Open Air Klas­sik Kon­zert ‚Irre­sis­ti­ble Wie­sen­burg Ensem­ble‘ (17–18 Uhr).

14:00 bis 18:00 Uhr

Ehe­ma­li­ges Obdach­lo­sen­asyl Wie­sen­burg im Wed­ding
Wie­sen­stra­ße 55

Anmel­dung [email protected]

ElisaBeet

Der Gemüseacker des ElisaBeets im Sommer 2021. Foto: Himmelbeet gGmbH
Foto: Him­mel­beet gGmbH

Das Pro­jekt Kli­ma im Kiez will im Quar­tier Sol­di­ner Straße/Wollankstraße für das The­ma Umwelt sen­si­bi­li­sie­ren. Der Fokus liegt auf städ­ti­schem Grün und den loka­len Mög­lich­kei­ten, im öffent­li­chen Raum aktiv zu wer­den und sich zu ver­net­zen. Spa­zier­gän­ge füh­ren zum Eli­sa­Beet, einer 2,5 Hekt­ar gro­ßen Flä­che auf dem Fried­hof St. Eli­sa­beth II., die zu einer gemein­schaft­li­chen Grün­flä­che und einem soli­da­ri­schen Lehr­gar­ten ent­wi­ckelt wird. Dort stel­len sich das Pro­jekt und wei­te­re Initia­ti­ven vor. Es gibt Bei­trä­ge zum The­ma anpas­sungs­fä­hi­ge Stadt und Kin­der kön­nen sich spie­le­risch mit dem The­ma Was­ser beschäf­ti­gen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter: https://himmelbeet.de/veranstaltung/Kick-off-klima-im-Kiez.html
14:00 bis 18:00 Uhr
Eli­sa­Beet auf dem Fried­hof St. Eli­sa­beth II, Wollank­stra­ße 66

Pro­gramm für ganz Berlin

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.