Essen, trinken, diskutieren… über Osteuropa

Über Osteuropa reden und essen 18.11.2019 Ein Gläs­chen Wod­ka, eine Umar­mung, ein Bru­der­kuss… Ost­eu­ro­pa und Gast­freund­schaft, das scheint Hand in Hand zu gehen. Doch was steht hin­ter die­sem Kli­schee? Am Abend des 21. Novem­ber wird bei Essen und Trin­ken offen über Ost­eu­ro­pa diskutiert. 

Klischees überwinden

An einem großen Tisch sitzen viele LeuteGast­freund­schaft in Ost­eu­ro­pa – das ist für vie­le immer noch das Kli­schee von der Frau am Herd und den Mann mit der Wod­ka­fla­sche. Kuli­na­ri­sche Men­to­ren und Glo­be­trot­ter wol­len die­se stig­ma­ti­sie­ren­de Kli­schees über­win­den und zei­gen, dass in den Län­dern öst­lich von Deutsch­land nicht nur Frau­en hin­term Herd ste­hen. Wäh­rend die Män­ner gemein­sam mit den Gäs­ten kochen und essen, spre­chen sie über Vor­ur­tei­le und Rea­li­tät in Polen, Bul­ga­ri­en und Russ­land. Sie lie­fern Ein­bli­cke in wider­sprüch­li­che Nor­men, zei­gen patri­ar­cha­len Struk­tu­ren auf, dis­ku­tie­ren, wel­chen Ein­fluss Medi­en dar­auf haben und was Patrio­tis­mus mit Geschlech­ter­rol­len zu tun hat. Dazu ist die jun­ge pol­ni­sche Kon­di­to­rin Szc­ze­cińs­ka Beza aus Stet­tin als unter­neh­me­ri­sches Erfolgs­mo­dell ein­ge­la­den und wird erzäh­len, wie man kuli­na­ri­sches Talent zum Busi­ness-Erfolg bringt.

Die Teil­nah­me ist eben­so wie die Spei­sen kos­ten­los, die Gesprä­che wer­den auf Deutsch geführt.

Osteuropa ‑Tage

Eine Ver­an­stal­tung im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he “Ost­eu­ro­pa-Tage”

Kos­ten­lo­se Tickets

Don­ners­tag, 21. Nov. 2019 19.00

Prin­zen­markt PA58, Prin­zen­al­lee 58 Hin­ter­haus, 13359 Ber­lin 

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.