Der neue Second-Handladen der Caritas Berlin

Fundstück aus dem Second-HandladenKlei­dung aus zwei­ter Hand zu kau­fen ergibt nicht nur aus wirt­schaft­li­chen Grün­den Sinn. Man schont auch Res­sour­cen und kann sich auf aus­ge­fal­le­ne schö­ne Ein­zel­stü­cke freu­en. Die Cari­tas hat einen neu­en Second-Hand­la­den an der Gren­ze zwi­schen Wed­ding und Rei­ni­cken­dorf eröff­net. Dort fin­den Frau­en, Män­ner und Kin­der Klei­dungs­stü­cke, Taschen und Schu­he. Der Erlös aus dem Ver­kauf fließt in die Arbeit der Cari­tas mit all ihren Diens­ten und Pro­jek­ten  wie die Woh­nungs­lo­sen­hil­fe, Sucht­hil­fe, Kinder‑, Jugend- und Fami­li­en­hil­fe. Der Laden dient somit einem guten Zweck.

Kleiderkammer öffnet sich

Schrä­ge Mus­ter, fal­sche Pel­ze, Mar­ken­kla­mot­ten, Opi-Style, Samm­ler, Freaks, Vin­ta­ge­trüf­fel­su­cher, Mode­be­wuss­te oder nur Spar­sa­me …..- der neue Second­hand­la­den der Cari­tas hat eini­ges zu bie­ten. Seit Sep­tem­ber 2020 läuft an drei Nach­mit­ta­gen in der Woche der Ver­kauf von Second­hand­wa­re. Mit dabei ist die gan­ze Palet­te des Mode­kos­mos. Wer sich indi­vi­du­ell klei­den möch­te, Spaß am Aus­pro­bie­ren hat, der ist hier willkommen.

Pro Jahr wer­den etwa 100 Ton­nen Klei­dungs­stü­cke an die Cari­tas gespen­det. Seit Beginn der Coro­na-Pan­de­mie ist zudem eine erhöh­tes Spen­den­vo­lu­men von aus­sor­tier­ten Sachen zu spü­ren – daher wur­de das Ange­bot an Tex­ti­li­en höher als die Nach­fra­ge und über­stieg im Som­mer sogar die Lager­ka­pa­zi­tä­ten. So ent­stand die Idee zum Ver­kauf an alle Inter­es­sier­ten für einen guten Zweck.

Nach wie vor gibt es in der Klei­der­kam­mer vor­mit­tags ein ehren­amt­li­ches Team, das Klei­dungs­stü­cke an bedürf­ti­ge Fami­li­en und Ein­zel­per­so­nen wei­ter­gibt. Gegen Nach­weis erhal­ten sie die Beklei­dung kostenlos.

Second­hand­la­den im Hinterhof

Resi­denz­str. 90 / Ein­fahrt Reginhardstraße 
Öff­nungs­zei­ten Mi-Fr 15–18 Uhr


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.