COVID-19-Testcenter im Strandbad Plötzensee

Corona-TestcenterAKTUALISIERT Am Mitt­woch, 23. Dezem­ber 15.00 Uhr, eröff­net am Plöt­zen­see in Ber­lin ein neu­es Coro­na-Test­cen­ter. Die Betrei­ber des Strand­bads Plöt­zen­see, gemein­sam mit der Glo­ba­de GmbH, bie­ten kurz vor Weih­nach­ten mit einer wei­te­ren Sta­ti­on in Ber­lin die Mög­lich­keit, sich durch einen Anti­gen-Schnell­test in der Dri­ve-In-Sta­ti­on tes­ten zu lassen.

Das Test­cen­ter am Plöt­zen­see mit Zugang direkt über das Nord­ufer 26 bie­tet eine täg­li­che Test­ka­pa­zi­tät von bis zu 400 Abstri­chen. Die Dia­gno­se einer aku­ten COVID-19-Erkran­kung erfolgt durch einen Abstrich im hin­te­ren Rachen­be­reich mit Hil­fe eines vom Bun­des­amt für Arz­nei­mit­tel und Medi­zin­pro­duk­te (BfArM) gelis­te­ten Anti­gen-Schnell­tests. Der Preis für einen Test beträgt 39 Euro. Das Test­ergeb­nis liegt zumeist in weni­ger als 20 Minu­ten vor. Die Ergeb­nis­mit­tei­lung an die Pro­ban­den erfolgt gemäß höchs­ten Daten­schutz­recht­li­chen Stan­dards per E‑Mail und SMS.

Hin­weis: Ein Test ist nur mög­lich, wenn man in einem Auto vorfährt!

Aktua­li­siert 15.1.21:

Die Öff­nungs­zei­ten sind:

Mon­tag bis Frei­ta­g7-19 Uhr

Sams­tag 9 – 18 Uhr, Sonn­tag 10 – 17 Uhr

Öff­nungs­zei­ten kön­nen sich auf Grund von Aus­las­tung verändern.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Test ste­hen hier zur Verfügung.


2 Kommentare
  1. hal­lo hört end­lich auf zu tes­ten seit august weiß man immer mehr das der test kei­ne infek­ti­on gemäß dem infek­ti­ons­ge­setz nach­wei­sen kann !!! auch gibt es kei­ne asym­to­ma­ti­schen trä­ger, also men­schen ohne sym­to­me kön­nen nie­man­den anste­cken kann man alles im welt­netz nach­le­sen kein ver­schwö­rungs­theo­rien selbst die iri­sche regie­rung hat das nun festgestellt 

    bes­te grüs­se und eine guten rutsch

  2. Hal­lo,
    heu­te ist anscheind erst Test­tag und daher kos­ten­frei. 15–20 Uhr und Anfahrt mit Auto ist wohl Pflicht.
    VG

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.