/////

City Kino Wedding: Zurück aus der Sommerpause

Die Berlinale war im City Kino Wedding zu Gast. Foto: Hensel
Foto: Hen­sel

Viel Neu­es gibt es nach der Som­mer­pau­se in Wed­dings ein­zi­gem Arthouse-Kino an der Mül­ler­stra­ße zu ent­de­cken: Sneak Pre­views, einen am Kla­vier beglei­te­ten Stumm­film­klas­si­ker und sogar ein biss­chen Ber­li­na­le-Fee­ling könnt ihr dort erle­ben. Es lohnt sich also, es sich auf den roten Kino­ses­seln im 60er-Jah­re-Schick bequem zu machen. Das Pro­gramm für die neue Sai­son hat es in sich!

Für Menschen, die Überraschungen lieben

Ab August star­tet im City Kino Wed­ding die neue Rei­he Ber­li­na­le Spot­lights in Koope­ra­ti­on mit der Ber­li­na­le und der Sek­ti­on Per­spek­ti­ve deut­sches Kino. Hier wer­den ein­mal im Monat Fil­me aus dem dies­jäh­ri­gen Ber­li­na­le­pro­gramm der Sek­ti­on Per­spek­ti­ve deut­sches Kino gezeigt und die Fil­me­ma­che­rin­nen und Fil­me­ma­cher von der Sek­ti­ons­lei­te­rin Lin­da Söff­ker zum Gespräch mit dem Publi­kum gela­den. Los geht es am 21. August mit dem Film Fei­er­abend­bier von Regis­seur Ben Brummer.

Publikum-City-Kino-Videowettberwerb
Foto: D. Hensel

Die City Kino Wed­ding Sneak Pre­view, die an jedem zwei­ten Diens­tag im Monat einen Film vor dem offi­zi­el­len Kino­start zeigt, bringt fri­schen Wind in das Pro­gramm, vor allem für Men­schen, die Über­ra­schun­gen lie­ben: Bis der Titel über die Lein­wand rollt, wird nicht ver­ra­ten, was gezeigt wird – nur die Sprach­fas­sung wird vor­her bekanntgegeben.

Auch sonst gibt es im August eini­ges zu ent­de­cken: Ber­lin – Die Sin­fo­nie der Groß­stadt von 1927 mit Live­be­glei­tung am Kla­vier durch den Stamm­pia­nis­ten Richard Sied­hof, den Doku­men­tar­film Sym­pho­ny of Now, der ange­lehnt an Walt­her Rutt­mann das heu­ti­ge Ber­lin zeigt, die Film­rei­he Femmes Tota­les mit Fil­men nur von Regis­seu­rin­nen, die Pre­mie­re des klei­nen Inde­pend­ent­films Break­down in Tokyo mit anschlie­ßen­dem Kon­zert … Puh, im City Kino Wed­ding ist nach der Som­mer­pau­se ganz schön was los. Man merkt, die Bat­te­rien sind auf­ge­la­den und auf geht’s in eine neue Saison!

Zum Stö­bern, für Infor­ma­tio­nen und zum Ticket­kauf schaut ein­fach auf die Home­page: www.citykinowedding.de oder bei Face­book.

 

Wir sind nomi­niert für den Deut­schen Nach­bar­schafts­preis. Noch bis zum 22. August könnt ihr für uns abstim­men  – www.nachbarschaftspreis.de

Joachim Faust

hat 2011 den Blog gegründet. Heute leitet er das Projekt Weddingweiser. Mag die Ortsteile Wedding und Gesundbrunnen gleichermaßen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.