Immer was los in Big Mama’s Bar

Es gibt sie noch immer, die Knei­pen ohne Sperr­stun­de. Aber die ein­zi­ge hier bespro­che­ne Bar, die 24 Stun­den geöff­net hat, an jedem Tag in der Woche, ist eine Hotel­bar. Jedoch kei­ne gewöhn­li­che, denn sie ist nicht nur für die im Hotel woh­nen­den Ber­lin-Besu­cher inter­es­sant, son­dern auch für den Kiez drumherum.

Rund um die Uhr Gesprächspartner

Das Hotel Big Mama hat auf den ers­ten Blick kei­ne typi­sche Hotel­la­ge, befin­det sich es doch auf einem Gelän­de abseits der Stra­ße, nur durch eine Hof­durch­fahrt und den Pan­ke­weg erreich­bar. Gera­de des­we­gen ist es hier aber auch sehr ruhig. Auch wegen der eher jun­gen, inter­na­tio­na­len Hotel­gäs­te und des hohen Wohl­fühl­fak­tors des gro­ßen Loun­ge­be­reichs lohnt es sich auch für Ein­hei­mi­sche, der Bar ein­mal einen Besuch abzustatten. 

16 Sor­ten Gin, Craft Beer von Brew­baker aus Moa­bit und ein alko­hol­frei­er Cock­tail wie das Big Mama Spe­cial sor­gen für ein gro­ßes Ange­bot. Gesprächs­part­ner gibt es am kom­bi­nier­ten Emp­fangs- und Bar­tre­sen eigent­lich auch rund um die Uhr, denn in einem Hotel ist natür­lich immer etwas los. Am Don­ners­tag und Frei­tag sind eigens zwei Bar­kee­pe­rin­nen vor Ort, ansons­ten bedient das Emp­fangs­team. Wer mag, kann sich in die wit­zig gestal­te­te Lounge aus moder­nen und Vin­ta­ge-Möbeln zurück­zie­hen. In der war­men Jah­res­zeit lockt der auf­ge­schüt­te­te “Strand” vor dem Hotel, wo man sich in Lie­ge­stüh­len flä­zen kann. 

Auf jeden Fall ist die Big Mama’s Bar rauch­frei, und dar­um kann man dort auch etwas zu essen bestel­len – näm­lich Piz­za aus dem eige­nen Ofen.

Hap­py Hour ist übri­gens täg­lich zwi­schen 18 und 20 Uhr.

Big Mama’s Bar, Kolo­nie­str. 24, 13359 Ber­lin, täg­lich 24 Stun­den geöffnet

Joachim Faust

hat 2011 den Blog gegründet. Heute leitet er das Projekt Weddingweiser. Mag die Ortsteile Wedding und Gesundbrunnen gleichermaßen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.