/

KAWA Kaffeemanufaktur: Geschmack mit Klingeling

3

attiscafe2Mor­gens halb neun im Wed­ding. Die M13 surrt die Oslo­er ent­lang. Die Blin­ker der Autos kla­ckern müde nach irgend­wo, kein Park­platz, ein Kran­ken­haus; auf der Dront­hei­mer Stra­ße wird gehupt. Der Bus wie ein Fel­sen im Berufs­ver­kehr, der Geh­weg leer bis auf die Super­son­der­bil­lig­an­ge­bo­te im Geschäft gegen­über der Kli­nik. Dane­ben: Klin­ge­ling. Klin­ge­ling, das ist die akkus­ti­sche Pfor­te in eine ande­re, schö­ne Guten-Mor­gen-Welt. Es klingt wie eine Kauf­manns­la­den­k­lin­gel und ist ein klei­nes Wind­spiel aus Metall an der Tür von Atti’s Café.

In dem wun­der­schö­nen Win­zig­ca­fé hört man den Wed­ding nicht – und sehen kann man ihn eigent­lich auch nicht. Tür auf, klin­ge­ling, Tür zu. Die Dront­hei­mer ist weg, die Autos sind weg. Was da ist, ist ein gemüt­li­ches Café, das hier im Sol­di­ner Kiez wohl kaum jemand erwar­tet. Ein Café mit ver­flixt gutem Kaf­fee, mit selbst geba­cke­nem Kuchen, Foc­caci­as, vega­nen und nicht vega­nen Hot Dogs, noch mehr Kuchen und noch viel mehr ver­flixt gutem Kaf­fee. Bio, fairtra­de und wasweißichwasnochalles.

attiscafe1Vega­ne Hot Dogs? Ja, das ist schon rich­tig, bestä­tigt Kacper, der frü­her Bar­kee­per war und der das Café mit sei­ner Schwes­ter und sei­ner Frau betreibt. Das Ange­bot rich­te sich sehr stark an Vege­ta­ri­er und Vega­ner. Weil er rein vega­nes Café im Wed­ding aber für chan­cen­los hält, ste­hen auch nicht vega­ne und nicht vege­ta­ri­sche Lecke­rei­en ver­lo­ckend in der klei­nen Vitri­ne am Ein­gang. Alle Gäs­te, die gera­de das vega­ne Ange­bot schät­zen, kann er sei­ne Filia­le in der Gleim­stra­ße – auf der vega­nen Prenz­lau­er Berg- Sei­te – emp­feh­len. Die gibt es seit zwei Jah­ren als Able­ger des Wed­din­ger Cafés. Atti – der Name ist übri­gens kei­ner von Kac­pers Kose­na­men aus Kin­der­ta­gen. Das schö­ne Café heißt nach sei­nem Hund Attila.

attiscafe5Zwi­schen neun und elf und um die Mit­tags­zeit macht es immer beson­ders oft Klin­ge­ling. Näm­lich immer genau dann, wenn im Ober­stu­fen­zen­trum in der Oslo­er Stra­ße um die Ecke die Pau­sen­klin­gel ertön­te. Die Schü­ler gehö­ren zu den Stamm­gäs­ten des Cafés, vom Kran­ken­haus kom­men auch Gäs­te hin­über. Ande­re kom­men auf dem Weg zum Kin­der­gar­ten mit dem Kind im Schlepp­tau, um schnell einen Kaf­fee zu holen, wie­der ande­re lesen hier ent­spannt die Mor­gen­zei­tung. In Atti´s Café kann man dabei ganz her­vor­ra­gend die Welt aus­blen­den, das schma­le Fens­ter gibt nur einen klei­nen Aus­schnitt auf die Welt da drau­ßen frei. Und dazu gibt es den ver­flix­ten Kaf­fee und fast noch ver­flix­te­ren Kuchen.

attiscafe3attiscafe4Atti’s Café besteht aus einem Tre­sen, der den meis­ten Platz bean­sprucht, einer gro­ßen Tafel für die Ange­bo­te, vier kreis­run­den Tischen, einer lan­ge Bank an der Wand und einer hand­voll Stüh­le. Und wer mag, kann auch drau­ßen auf dem Geh­weg sit­zen. Mehr Platz ist eben nicht. Der Rest ist Geschmack und … Klin­ge­ling. Auch jetzt, vier Jah­re nach sei­ner Eröff­nung ist das veg­ans­te Café im Sol­di­ner Kiez jeden Mor­gen wie­der eine Freu­de und das Klin­ge­ling bestä­tigt es ganz melo­disch: Atti’s Café ist noch da. Zum Glück.

Atti’s Café, Dront­hei­mer Stra­ße 1b, Mon­tag bis Frei­tag 7–17 Uhr, im Som­mer auch län­ger und Sams­tag geöffnet 

Text und Fotos: Domi­ni­que Hensel

Anmer­kung: Seit 2016 gibt es auch selbst gerös­te­ten Kaf­fee bei Atti’s unter dem Namen KAWA Kaffemanufaktur.

Dominique Hensel

Dominique Hensel lebt und schreibt im Wedding. Sonntags gibt sie hier den Newsüberblick für den Stadtteil, fotografiert dort für unseren Instagram-Kanal (Freitag) und hat hier und da einen aktuellen Text für uns - gern zum Thema Stadtgärten, Kultur, Nachbarschaft und Soziales. Hyperlokal hat sie es auf jeden Fall am liebsten und beim Weddingweiser ist sie fast schon immer.

3 Comments

  1. […] LINKS Statt einer Web­sei­te gibt es eine Face­book-Page von Atti’s Café. Ein älte­rer Bei­trag auf dem Wed­ding­wei­ser zu Atti’s Café. […]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.