///

Abschied von der Müllerhalle

5
Abrissbagger entsorgen die Müllerhalle
Abriss­bag­ger ent­sor­gen die Müllerhalle

Die Wed­din­ger Mül­ler­hal­le atmet ihre letz­ten Züge. Die 62 Jah­re alte tra­di­tio­nel­le Markt­hal­le des Wed­din­ger Nor­dens wird der­zeit abge­ris­sen. Vie­le Geschäfts­leu­te aus der Hal­le haben in der Umge­bung neue Läden gemie­tet – wie zum Bei­spiel Moni’s Fisch­ka­jü­te in der Mül­ler­stra­ße 114 oder “Alles für das Tier” in der Otawistraße.

In der Ber­li­ner Zei­tung wur­de noch ein­mal die beson­de­re Atmo­sphä­re die­ses dunk­len Ortes an der Mül­ler­stra­ße gewür­digt; auch die letz­ten Geschäfts­leu­te äußern sich noch einmal:

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/ein-kleines-stueck-berlin-wedding-abschied-aus-der-muellerhalle,10809148,15241146.html

Mül­ler­hal­le ade, will­kom­men Kaufland!

Sogar die Süd­deut­sche Zei­tung wid­met die­ser Insti­tu­ti­on eine melan­cho­li­sche Foto­se­rie.

Im Okto­ber 2012 beginnt der Bau des zwei­stö­cki­gen Neu­baus, in den Kauf­land als Anker­mie­ter und eini­ge klei­ne­re Läden als Bei­ga­be ein­zie­hen sol­len. Schon im Sep­tem­ber 2013 könn­te die Eröff­nung des neu­en Ein­kaufs­zen­trums an der Stel­le der alten Markt­hal­le gefei­ert werden.

Joachim Faust

hat 2011 den Blog gegründet. Heute leitet er das Projekt Weddingweiser. Mag die Ortsteile Wedding und Gesundbrunnen gleichermaßen.

5 Comments

  1. Rei­chelt gehör­te natür­lich auch sei­ner­zeit schon zu den bevor­zug­ten Ein­kaufs­or­ten. Zwar gehört er heu­te zu Ede­ka, aber die haben ihn offen­sicht­lich noch nicht run­ter­rei­ßen kön­nen (wir haben hier das gro­ße E‑Center im Moa-Bogen, aber ich wür­de einen halb so gro­ßen Rei­chelt bevorzugen).

  2. Als ich vor vie­len Jah­ren noch auf dem Wed­ding wohn­te (Kame­ru­ner Str.), war das einer der Orte für den täg­li­chen Ein­kauf, ich erin­ne­re mich ger­ne an einen seht gut sor­tier­ten Salatladen.

    • Und heu­te? Rei­chelt ist ziem­lich gut sor­tiert, und Mer­ca­ti­no in der obe­ren Mül­ler­stra­ße ist auch noch so ein Lichtblick…Schade, dass wir nicht so was wie die Zunft­hal­le haben!

Schreibe einen Kommentar zu Joachim Faust Antworten abbrechen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.