Zusammen feiern beim Tag der Nachbarn

Herbstfest in der Grüntaler Promenade. Foto: gruppe F
Foto: gruppe F

Am Tag der Nachbarn am Freitag, 24. Mai steigen Tausende kleine und große Nachbarschaftsfeste in ganz Deutschland, für mehr Gemeinschaft, weniger Anonymität und eine Nachbarschaft, in der wir uns zu Hause fühlen. Auch im Wedding und in Gesundbrunnen gibt es einige private Feste, Flohmärkte oder Veranstaltungen, die von sozialen Trägern organisiert werden. Wir haben ein paar Höhepunkte aus dem Wedding für euch herausgesucht.

Im Gemeinschaftsgarten

Ab 16 Uhr im Gemeinschaftsgarten „Die Wilde 17“, Böttgerstr. 17: Voraussichtliches Programm: Kinderschminken (16-18 Uhr), Flohmarkt, Buffet, Barbecue, Bar und Musik (18-21 Uhr).

An einer Tafel

Sprengelstr. 15 (Sprengelhaus) 16.30-19.00 Uhr „Wir wollen an einer Tafel zusammensitzen, gemeinsam etwas essen (Jede/r ist eingeladen, eine Kleinigkeit mitzubringen). Es gibt kleine Mitmachaktionen wie z.B. Siebdruck und Repair Cafe.“

Mit Snacks aus Europa

Europa isst die Antwort, August Bebel Institut, Müllerstr. 13, 16-18 Uhr

Bürgerinnen und Bürger können europäische Snacks und Getränke probieren.

Bei Kaffee und Kuchen

Prinzenallee 58, „Mensch im Mittelpunkt“, 15.50-19-50 Uhr,

„Eingeladen sind alle Nachbarn aus der Umgebung zu einem gemütlichen Nachmittag mit Musik, Kaffee und Kuchen zu verbringen. Wir wollen euch kennenlernen und unsere Nachbarschaft lebendiger machen.“

In der Fabrik

Nachbarschaftsetage, Fabrik Osloer Str. 12, 15-18 Uhr,- Gemeinsam essen – Musik – Angebote für Kinder – Kleine Bühnenprogramm – Kiez-Aktion für alle“

Auf der Straße

Nachbarschaftsfest zwischen Grüntaler Str. 18 und 21: „Alle sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen, gemeinsam zu essen, basteln und lachen und sich kennenzulernen. Die Kita Acapella wird um 15 Uhr den Tag musikalisch eröffnen.  U.a. wird das Projekt Alt bleibt Neu einWasserspiel mit Wasserwirbel, Blubberbecken, magischen Abfluss und jede Menge Möglichkeiten Wasser zu entnehmen und wieder einzufüllen mitbringen (gern Wechselsachen und Handtücher für die Kinder mitbringen), ein Ballonzauberer wird die Kinder mit Luftballontieren unterhalten, das Team von Netbil gGmbH wird Geschichten mitbringen, die Mädchen und jungen Frauen von Mädea bringen ein Europaspiel mit, die Künstler vom Atelier Camargo Klasen bauen und gestalten eine Lichtergalerie aus Laternenkörpern, welche später die Grüntaler Straße verschönern sollen. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt. Schön wäre es jedoch, wenn jeder noch etwas zum Essen und Trinken für die gemeinsame Kaffeetafel mitbringen könnte.“

Beim Kinderflohmarkt

Familienzentrum, Wattstr. 16 , 14-17 Uhr

Ein lebendiges Fest mit der Nachbarschaft! Neben dem Flohmarkt gibt es Kreatives für Klein und Groß, sowie Kaffee und Kuchen. Für einen Flohmarktstand bitte im Familienzentrum anmelden (030 443 83 345).

In der Moschee

Gemeinsames Fastenbrechen im Interkulturellen Zentrum für Dialog und Bildung e.V. , Drontheimer Str. 32, 20.15 Uhr

„An diesem Abend möchten wir, weil der Tag der Nachbarn auf den Ramadan fällt, zum Fastenbrechen einladen: Dieses findet um 20.15 Uhr (Einlass 20.00 Uhr) in unseren Räumlichkeiten statt. Die Nachbarn haben im Islam eine hohe Stellung, die wir hervorheben möchten.“ Einlass nur mit Anmeldung bis zum 22. Mai unter: [email protected] , Ausweis mitbringen


Alle Veranstaltungen auf https://www.tagdernachbarn.de/


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.