Zeugnis für den Wedding

Ein Zeugnis für den Wedding. Grafik Andrei Schnell.
Ein Zeugnis für den Wedding. Grafik Andrei Schnell.

Wir meinen, das ist ungerecht: die lieben Kleinen bekommen von der Schule ein Zeugnis, damit die lieben Großen jubeln, loben und zum Eis einladen. Und alle anderen? Sollen die nur am Valentinstag ausgeführt werden? Nix. Heute ist Zeugnistag für den Wedding. Wer im Wedding wohnt, lebt und gedeiht, der darf nebenstehendes Zeugnis ausdrucken, damit zu einem freigiebigen Nachbarn seiner Wahl gehen und fragen: Heute ist Zeugnistag, lädst Du mich ein ins Punkt, Punkt, Punkt (hier darf ein Ort eigener Wahl eingetragen werden)? Denn heute ist Zeugnistag für den Wedding.

Verbale Beurteilung

Lieber Wedding, eine erfolgreiche Zeit liegt hinter Dir. Auch im letzten Jahr hast Du Dich wieder ganz toll weiter entwickelt. Es gelingt Dir nun immer besser, die gestellten Anforderungen meist zu erfüllen. Du verfügst über eine wirklich schnelle Auffassungsgabe, erledigst fleißig viele Deiner Aufgaben und bist stets hilfsbereit.

Einzelaspekt – Weddings Interessen

Brauseboys essen Döner. Foto: Brauseboys.
Brauseboys essen Döner. Foto: Brauseboys

Wedding hat seine Interessen vertieft. Du hast Dich ausführlich beschäftigt mit den Einheiten „Ausgehen – Restaurants im Wedding„,  „Essen und Trinken„, „Frühstücken im Wedding„, „Ausgehen: Cafés im Wedding„. Auch andere Themen konnten Dein Interesse wecken und Du hast Dich rege eingebracht. Zum Beispiel kommentiertest Du 35 Mal bei „Die Kolumne: Bitte Verdrängung!

Einzelaspekt – Die Gentrifizierung

Es ist zu loben, dass sich Wedding auch an Diskussionen zu komplexen Fragstellungen beteiligt hat. In der Projektwoche zum Thema Gentrifizierung hat sich Wedding anhand der Aktion „Besetzung einer Ferienwohnung“ intensiv mit verschiedenen Aspekten des Themas auseinandergesetzt. Die Aktion hat die Mitbezirke zu einer angeregten Diskussion veranlasst.

Einzelaspekt – Nächste Ziele

Wedding sollte sich für die Zukunft vornehmen, mehr zu schreiben und mehr zu fotografieren. Um an diesem Ziel weiter zu arbeiten, bietet sich zum Beispiel die Internet-Onlineveröffentlichungsplattform Weddingweiser.de an. Themen, die Wedding auf diese Weise weiterführend bearbeiten könnte, sind der Weddinger Sport, Weddinger Musiker und Weddinger Clubs. Wenn Wedding sich mehr mit diesen Themen schreibend und fotografierend auseinandersetzte, würden diese Bereiche auch von den Anderen stärker wahrgenommen werden.

Indikatorenzeugnis für den Wedding

Indikatoren und Kompetenzen
gering ausgeprägt teilweise ausgeprägt ausgeprägt sehr ausgeprägt
Allgemeiner Eindruck
angesagt x
bunt x
lebendig x
Bereich Ausgehen
jung und alt x
abwechslungsreich x
viel x
Bereich Wohnungen
preiswert x
 verfügbar x
schön x

Autor und Grafik: Andrei Schnell. Foto: Brauseboys

PS: Leser, die ebenfalls Schulnoten für den Wedding vergeben wollen, bitte hier entlang zu „Wie entwickelt sich der Wedding„.

Ein Zeugnis für den Wedding. Grafik: Andrei Schnell.
Ein Zeugnis für den Wedding. Grafik: Andrei Schnell.

3 comments

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: