Das Wichtigste der Woche im Wedding

2.11.2019 Ist die Catcherwiese im Volkspark Rehberge, die im Herbst mit ihren Nebelschwaden immer wieder ein Hingucker ist, eigentlich ein verwildertes Stück Natur, wichtig für Insekten und andere Tierarten? Aber alte Weddinger (und die CDU) verdrücken hier eine Träne, weil die vier Spielfelder, die es früher einmal gab, so zugewuchert sind. Das Thema ist zwiespältig, denn hier werden Naturschutz und der berechtigte Wunsch nach mehr Sportflächen gegeneinander ausgespielt. Die BVV hat jedenfalls beschlossen, dass die Wiese unangetastet bleibt.