Ein Ozean zum Entdecken und Mitmachen

Blick in die Ausstellungshalle des Kindermuseums. (c) Labyrinth Kindermuseum Berlin, Foto: Ragnar Schmuck

Das Labyrinth Kindermuseum in der Osloer Straße 12 ist im Meer versunken. Die große Ausstellungshalle, einst eine Fabrik für Zündholzmaschinen, ist blau gestrichen worden. Bis fast zur Decke reicht das Wasser aus blauer Farbe. Darin tummelt sich ein riesiger Wal. Doch das ist nicht das einzige Tier in der neuen Ausstellung „Natürlich heute! Mitmachen für morgen“. Im ältesten Kindermuseum Berlins hat kürzlich eine neue Erlebnisausstellung für Kinder eröffnet. Bis August 2021 können Drei- bis Elfjährige in den Ozean eintauschen, im Wald spazieren gehen und ganz viel ausprobieren und lernen.