7 Tage Wedding (26.6. – 2.7.)

So lang­sam erwa­chen eini­ge Ver­an­stal­tungs­or­te wie­der zum Leben. Das Prime Time Thea­ter wech­selt ins Alham­bra-Kino. Und die Brau­se­boys sind ja bereits in die Open-Air-Sze­ne gegan­gen (aller­dings in Moa­bit). WIr geben euch einen Über­blick über die Events, auf die ihr euch freu­en könnt. 

Prime Time im Alhambra

Ganz gro­ßes Kino im Wed­ding: Denn im Thea­ter klappt das mit dem Sicher­heits­ab­stand nicht und dar­um kann das Prime Time Thea­ter nicht öff­nen. Doch weil wir im Wed­ding zusam­men­hal­ten und viel Wert auf gute Nach­bar­schaft legen, arbei­ten das Thea­ter jetzt mit dem Cine­plex Alham­bra zusam­men- ein­ma­lig in der Geschich­te des Prime Time Theaters.
Ab dem 2. Juli lau­fen sechs Fol­gen von „Gutes Wed­ding, Schlech­tes Wed­ding” im Kino. Es gibt die Auf­zeich­nun­gen der Fol­gen 107 bis 112.  Jeden Don­ners­tag kommt eine neue Fol­ge – natür­lich zur Prime Time. Sechs Wochen, sechs Pre­mie­ren!  Und zu jeder Pre­mie­re ist Kal­le vor Ort und begrüßt Euch, natür­lich im lang ver­miss­ten Prime Time Style.

Kinoprogramm Freiluftkino Rehberge

Frei­tag, 26.06., 21.45: Nightlife

Sams­tag, 276.06., 21.45: Die Känguru-Chroniken

Sonn­tag, 28.06., 21.45: Judy

Mon­tag, 29.06., 21.45: The Farewell

Diens­tag, 30.06., 21.45: The Pea­nut But­ter Falcon

Mitt­woch, 01.07., 21.45: Deutschstunde

Don­ners­tag, 02.07., 21.45: Der Glanz der Unsichtbaren

Kinoprogramm City Kino Wedding

Don­ners­tag, 02.07., 18.45: Eine Geschich­te von Drei Schwestern

Don­ners­tag, 02.07., 21.15: “Wed­ding” und Kurz­film Café Togo ## FREIER EINTRITT | BEGRENZTE PLATZANZAHL ##

Programm Piano Salon Christophori

Frei­tag, 26.06. 20.00: Nadez­da Pis­ar­e­va / Ger­gy Tchaidze

Sonn­tag, 28.06. 20.00: Iskan­dar Wid­ja­ja / Simon Graichy

Mon­tag, 29.06. 20.00: Iskan­dar Wid­ja­ja / Simon Graichy

Diens­tag, 20.06. 20.00: Michae­la Mar­tin / Ami­c­hai Grosz / Frans Hel­mer­son / Ele­na Bashkirova

Mitt­woch, 01.07. 20.00: Micha­el Abramovich

Don­ners­tag, 02.07. 20.00: Micha­el Abramovich

Atze Musiktheater: Open-Air-Aufführungen vor dem Theater

Sa. 27.06. 11:00 Uhr  und 15.00 Uhr Rot­käpp­chen und der Wolf im Nacht­hemd – eine musi­ka­li­sche Erzählung
ab 4 Jah­ren, 40 Minu­ten, kei­ne Pause

So. 28.06.11:00 Uhr und 15.00 Uhr Rot­käpp­chen und der Wolf im Nacht­hemd – eine musi­ka­li­sche Erzählung
ab 4 Jah­ren, 40 Minu­ten, kei­ne Pause

Brauseboys

“Es war ein tol­ler Auf­takt letz­te Woche! Wir dan­ken herz­lich allen Hel­fern und Zustän­di­gen der Kul­tur­fa­brik für das gute Gelin­gen. Das Wet­ter hat gehal­ten, der Stream ist nicht abge­ris­sen, und vor allem konn­ten wir euch wie­der zahl­reich unter frei­em Him­mel begrü­ßen. Denn die Kufa hat ein Frei­luft­ki­no, nehmt das, Aero­so­le! Gren­zen­los ist auch die Freu­de, dass wir wie­der Gast­künst­ler begrü­ßen dür­fen. An die­sem Don­ners­tag ist es der ein­zig­ar­ti­ge Rüdi­ger Bierhorst.

Hin­wei­se zum Vor­bei­kom­men gibt es auf unse­rer Sei­te und Home­page. Oder schal­tet ab 19.45 Uhr den Live­stream auf unse­rer Face­book-Sei­te ein, auch ohne Account. Regu­lär strea­men wir noch bis 19.7., danach wird es (nach jet­zi­gem Stand) aus­ge­wähl­te Stream­shows geben.

Wir strea­men hier: https://www.facebook.com/brauseboys/live

Wer den vir­tu­el­len Ein­tritt von 8,- Euro (ermä­ßigt 5,-) zah­len möch­te, ist herz­lich dazu ein­ge­la­den, via Paypal an hutspende@brauseboys.de zu spen­den (Paypal-Account von Vol­ker Sur­manns Satyr-Ver­lag). Alter­na­tiv per Über­wei­sung an Nils Hein­rich mit Ver­wen­dungs­zweck ‘Brau­se­boys’ ”
IBAN DE52 5005 0201 1240 6229 00
BIC: HELADEF1822

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.