Uferstudios öffnen sich durch „Ausufern“

Tanzen_im_Hof_by_Jiska_Morgenthal
Quelle: Jiska Morgenthal

Über die eigenen Grenzen hinausgehen: Das ist das Ziel einer neuen interdisziplinären Sommer-Programmreihe namens AUSUFERN, die im Juli startet. Damit sollen Kunstprojekte angestiftet werden, die in besonderem Maße in den gesellschaftlichen Raum hineinwirken. Das ist auch räumlich gemeint: AUSUFERN soll auch den Dialog der Uferstudios vor allem mit der Nachbarschaft und Realität im Gesundbrunnen suchen. Die Uferstudios GmbH will so dem dringenden Wunsch aller Partner am Standort nach einer stärkeren Öffnung der Uferstudios nachkommen.
AUSUFERN1-4Tanzen im Hof am Ersten des Monats ist das vielleicht sichtbarste Zeichen der Programmreihe: Ein gemeinsamer Tanz, offen für alle, umsonst und draußen. Langfristig steht die AUSUFERN im Zusammenhang mit Plänen, den Gebäudekomplex um das Heizhaus – nach seiner Sanierung aus Mitteln der Stiftung Klassenlotterie Berlin – dauerhaft Künstlern und Besuchern für diese Art von künstlerischen und gemeinschaftlichen Ereignissen zu widmen: als „Kulturheizhaus mit Berliner Zimmer“.

Teilnehmergruppen mit diversen Berufshintergründen, die sich in AUSUFERN 2016 in verschiedenen Formaten zusammenfinden, werden als „neue Auftraggeber“ zwei der Programmblöcke im Jahr 2017 initiieren: sie werden Themen, die ihnen wichtig erscheinen, für Kunstprojekte formulieren. In einem moderierten Prozess mit ausgewählten Künstlern werden diese Kunstprojekte dann realisiert. AUSUFERN richtet sich an ein breites Publikum aller Altersgruppen, an Nachbarn und Künstler. Die Veranstaltungen finden von Juli bis Oktober 2016 und von Mai bis Oktober 2017 jeweils an den ersten vier Tagen des Monats statt – drinnen und draußen, barriere- und kostenfrei.

Programm

Felix M. Ott
Dmitry Paranyushkin
1. September 2016
1. September 2016, 17.30 Uhr
Im Hof (draußen)
Uferstudios & Tanzfabrik Berlin/Gisela Müller

Ein Social Dance, offen für alle, umsonst und draußen.

Daniel AlmgrenRecén
Johan Forsman
1. September 2016 – 4. September 2016
1. September 2016, 19.00 Uhr
2. September 2016, 16.00 Uhr, 19.00 Uhr
3. September 2016, 16.00 Uhr, 19.00 Uhr
4. September 2016, 16.00 Uhr
Heizhaus

Performance Installatio

Sonja Augart
4. September 2016
4. September 2016, 15.00 Uhr, 17.00 Uhr

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: