Hohe Hygienestandards und moderne Ausstattung: Das Jüdische Krankenhaus

Ein­ge­weiht am 22. Juni 1914, war die Errich­tung des Jüdi­schen Kran­ken­hau­ses an der Exer­zier­stra­ße Ecke Schul­stra­ße ein finan­zi­el­ler Kraft­akt für die Jüdi­sche Gemein­de. Ins­ge­samt kos­te­te der Kran­­ken­haus-Neu­­bau über 3,25 Mil­lio­nen Mark. In die­sem Bei­trag geht es um die inno­va­ti­ven Maß­nah­men zur Ver­bes­se­rung der hygie­ni­schen Bedin­gun­gen, die bei der Eröff­nung des Hau­ses beson­ders betont wur­den. Jüdi­sches … Hohe Hygie­ne­stan­dards und moder­ne Aus­stat­tung: Das Jüdi­sche Kran­ken­haus weiterlesen