Unterstützerinnen und Unterstützer

Aus unserem kleinen Blog ist im Laufe der Zeit eine große Gemeinschaft geworden. Sie stellt mit einer ehrenamtlichen Redaktion, Tausenden Leserinnen und Lesern am Tag sowie Fans und Followern in den sozialen Medien ein echtes Abbild des Kiezes dar. Die Themen gehen uns jedenfalls schon mal nicht aus: Die Fülle an Stoffen und Anlässen bleibt groß. Denn der ehemalige Bezirk Wedding ist mit fast 180.000 Einwohnern selbst eine kleine Großstadt. Wir glauben, dass so ein lebendiger Stadtteil auch Lokaljournalismus braucht. Und weil wir uns sicher sind, dass wir damit nicht alleine sind,  freuen wir uns über eure Unterstützung.

Es gibt viele Möglichkeiten, einen finanziellen Beitrag für unabhängigen, ehrenamtlich verantworteten Lokaljournalismus zu leisten. Damit könnt ihr als Leserinnen und Leser auch einmal Danke sagen für die vielen Ehrenamtlichen, die dafür sorgen, dass fast jeden Tag etwas Neues aus dem Wedding berichtet wird.

Zum Beispiel in Form eines monatlichen Abos, für das wir drei Bezahlmodelle anbieten, nämlich 2 Euro, 5 Euro oder 15 Euro. Mehr Informationen darüber findet ihr hier.

Über PayPal könnt ihr uns auch unterstützen, denn auch einmalige Beiträge sind bei uns natürlich willkommen. Und wenn ihr lieber direkt auf unser Konto überweisen möchtet, geht das auch – am besten vorher eine Mail an verwaltung@weddingweiser.de schreiben.

Hier nennen wir die Abonnenten, die die „Institution Weddingweiser“ bereits unterstützen und dafür sorgen, dass es mit unseren verschiedenen Kanälen weitergeht und wir auch neue Projekte in Angriff nehmen können. Vielen Dank an:

18 große Weddingweiser
Richard Breum
Susanne Bürger
Christiane Ehrmann
Bernd Friedrich
Julia Hawlitschek
C Joyce
stuelpie@g*x.de neustadt
Philipp Krtschil
Katharina Neumann
Lydia Puschnerus
Alina Riedel
Karsten Schroeter
Christina Thesing
Martin Vigerske
Jana Zang
Rainer Zersen
Saskia Zersen
5 Weddingweiser deluxe ♕
Nicola Aleff
Thorben Grosser
Jerrit Siegmund
Maja Lasic
Juan Pablo Ramirez
5 Einmalspendende
Susanne Haun
Förderverein INKA e.V.
Robert Keitel
Christine Nitzsche
Merten Peetz
Ulla S.-H.
Ingrun Wenge

 

… und 21 kleine Weddingweiser.

Stand: 05.03.2018