Kategorie: Nettelbeckplatz

Was wir am guten alten Wedding vermissen

Wenn man sich auf eine Sache wirklich verlassen konnte, dann darauf, dass der Wedding stets allen Trends zum Trotz irgendwie der gute alte Wedding blieb. So vollkommen in seiner eigenen Unvollkommenheit, dass man nicht wollte, dass sich daran irgendwann einmal etwas ändert. Weiterlesen

Sonntags geöffnet im Wedding

Von wegen Sonntagsruhe! Diese ist zwar vom Grundgesetz-Artikel 140 vorgesehen. Dennoch mussten 2013 stolze 28 Prozent der Arbeitnehmer gelegentlich oder regelmäßig am Wochenende in die Firma. In einer Millionenstadt wie Berlin werden sonntags auch nicht die Bürgersteige hochgeklappt. Im Wedding schon mal gar nicht! Weiterlesen

Bei den Flying Roasters sieht der Kaffeetrinker durch

Von links nach rechts: Olli Klitsch, Georg Ruhm und Nadine Heymann. Foto: Andrei Schnell

Der Kaffeeröster Flying Roasters in der Hochstraße will, dass seine Kunden klar sehen und hat deshalb einen Transparenzbericht veröffentlicht. Der Weddingweiser besuchte aus diesem Anlass die drei engagierten Röster, um bei ihnen nachzufragen. Nadine Heymann, Olli Klitsch und Georg Ruhm sind in einer alten Garage im dritten Hinterhof zu treffen. Nachdem Olli vorgeführt hat, wie die über 20.000 Euro teure Röstmaschine funktioniert, sitzen alle dicht an einem eisernen Ofen, der wenigstens eine kleine Ecke des Raumes wärmt. Es wird ein Cappuccino serviert, der wirklich gut ist. Was an dem Cappuccino sonst noch gut ist, das erzählen die drei im Interview.

Weiterlesen

Weddingmelder-Wochenschau

Wedding ick liebe dirIm schönsten Stadtteil Berlins ist immer was los. Es gehört ganz schön was dazu, uns Weddinger aus der Ruhe zu bringen. Trotzdem, für den Rest der Welt ist es vielleicht ganz interessant:

Das hat uns in dieser Woche bewegt.


Weiterlesen

Hilfe, meine Eltern kommen in den Wedding!

Gute Küche in der Torfstraße/Ecke NorduferZugezogene kennen das: Da hat man sich gerade mit dem Wedding arrangiert, die schönen Seiten des Wohnstadtteils schätzen wie lieben gelernt und die weniger schönen Aspekte erfolgreich ausgeblendet – plötzlich wollen die Eltern der eigenen Hütte im wilden Wedding einen Besuch abstatten. Panik!

Erstmal aufräumen, Pfand wegbringen und den Müll entsorgen. Die Unterbringung ist meist auch kein Problem, denn im Wedding gibt es durchaus das eine oder andere interessante Hotel. Doch wohin soll man die Verwandtschaft führen, wenn diese nur das Kleinstadtidyll am Berliner Rand oder Umland kennt? Daheim kochen geht nicht, schließlich wollen die Eltern ja einladen, das darf dann auch was kosten…

Nur wohin?

Weiterlesen

Nachts im Atelier in den Gerichtshöfen

Lange Nacht in den Gerichtshöfen. Foto Kunst in den Gerichtshöfen.
Lange Nacht in den Gerichtshöfen. Rechts der Galerist Kristian Jarmuschek. Foto Kunst in den Gerichtshöfen.

27 Künstler und 17 Gastkünstler. In der Langen Nacht in den Gerichtshöfen am 24. September öffnen sie ihre Ateliers. „Schauen Sie sich Kunst an, wo sie entsteht“, heißt es im Flyer des Veranstalters Kunst in den Gerichtshöfen e.V. Zusätzlich: „Mit dem Art Quiz setzen wir für die Besucher den Anreiz, echte Kunst zu gewinnen“, sagt Ines Schilgen im Namen des Veranstalters.

Weiterlesen

Wahlergebnisse im Wedding

Zweitstimmen BerlinWahl2016 im Wedding. Grafik Andrei Schnell.
Zweitstimmen BerlinWahl2016 im Wedding. Grafik Andrei Schnell.

Das Wahlergebnis im Wedding ähnelt dem des gesamten Bezirks Mitte. Die Grünen und die Linken liegen im Wedding sogar leicht unter dem Bezirksergebnis. Der Wedding ist also nicht besonders anders. Er ist auch nicht besonders rot, denn die SPD liegt im Wedding nur leicht über ihren Bezirksergebnis. Auch die AfD liegt im Wedding bloß ein wenig unterm Bezirksergebnis.

Im Vergleich zum Berliner Ergebnis wählen die Weddinger (wie alle in Mitte) vor allem Grüne und Linke. Die CDU und die AfD sind in Mitte (und damit auch im Wedding) unterdurchschnittlich stark. Festzuhalten ist ebenso, dass die AfD auch im Wedding ein zweistelliges Ergebnis erreicht hat.

Untenstehend die Wahlergebnisse pro Weddinger Kiez, die Gewinner der Weddinger Direktmandate und das Ergebnis Wahl der BVV-Mitte. Weiterlesen

Was jetzt mit dem Stattbad Wedding passiert

(C)http:://twitter.com-tbsprs
(C) http://twitter.com-tbsprs

Lange war es still geworden um die frühere Kunst- und Party-Location Stadtbad Wedding. Nun ist klar: Das ehemalige Schwimmbad wird komplett abgerissen. Doch was kommt danach? Weiterlesen

Wiesenburg: Dornröschen, aufgewacht

wiesenburg-festivalWenn eine Ruine zuwuchert und aus dem Bewusstsein der Nachbarn verschwindet, redet man gern vom Dornröschenschlaf. Wenn das Bild auch bei der Wiesenburg zutreffen sollte, so darf das wildromantische Gelände jetzt endgültig als wachgeküsst gelten. Anders ist das große Publikumsinteresse beim ersten Wiesenburgfestival an diesem so verwunschen wirkenden Ort mitten im Wedding, an der Panke, nicht zu erklären. Weiterlesen

FRISTVERLÄNGERUNG: Kurzfilme können bis 19. September eingereicht werden

kurzfilmwettbewerbLiebe Hobbyfilmer und Freunde der bewegten Bilder,

wir schenken euch eine zusätzliche Woche, um euren Beitrag für den Kurzfilmwettbewerb zu drehen. Bis zum Montag, 19. September könnt ihr euren 90 Sekunden Kurzfilm noch einreichen. Wir wissen, dass es manchmal mehr Zeit braucht als geplant, einen Kurzfilm zu drehen. Daran soll euer Projekt nicht scheitern. Für uns heißt das: Eine Woche mehr Vorfreude auf eure Filme!

Weiterlesen