Kategorie: Müllerstraße

City Kino: Zwei Jahre Programmkino im Wedding

Kinobetreiberinnen Anne Lakeberg und Wiebke Wolter
Die beiden Kinobetreiberinnen Anne Lakeberg (l.) und Wiebke Wolter

Vor zwei Jahren haben Wiebke Wolter und Anne Lakeberg den Kinobetrieb in dem beeindruckenden 60er-Jahre-Bau wieder aufgenommen. Anfangs nur mit ein paar einzelnen Vorstellungen hat sich das Programm sehr schnell erweitert.  Am Samstag, den 24. September feiert das City Kino Wedding seinen 2. Geburtstag sowie den Kiez, von dem es Teil ist, mit einem Abend voller Filme aus dem Wedding. Weiterlesen

Wahlergebnisse im Wedding

Zweitstimmen BerlinWahl2016 im Wedding. Grafik Andrei Schnell.
Zweitstimmen BerlinWahl2016 im Wedding. Grafik Andrei Schnell.

Das Wahlergebnis im Wedding ähnelt dem des gesamten Bezirks Mitte. Die Grünen und die Linken liegen im Wedding sogar leicht unter dem Bezirksergebnis. Der Wedding ist also nicht besonders anders. Er ist auch nicht besonders rot, denn die SPD liegt im Wedding nur leicht über ihren Bezirksergebnis. Auch die AfD liegt im Wedding bloß ein wenig unterm Bezirksergebnis.

Im Vergleich zum Berliner Ergebnis wählen die Weddinger (wie alle in Mitte) vor allem Grüne und Linke. Die CDU und die AfD sind in Mitte (und damit auch im Wedding) unterdurchschnittlich stark. Festzuhalten ist ebenso, dass die AfD auch im Wedding ein zweistelliges Ergebnis erreicht hat.

Untenstehend die Wahlergebnisse pro Weddinger Kiez, die Gewinner der Weddinger Direktmandate und das Ergebnis Wahl der BVV-Mitte. Weiterlesen

FRISTVERLÄNGERUNG: Kurzfilme können bis 19. September eingereicht werden

kurzfilmwettbewerbLiebe Hobbyfilmer und Freunde der bewegten Bilder,

wir schenken euch eine zusätzliche Woche, um euren Beitrag für den Kurzfilmwettbewerb zu drehen. Bis zum Montag, 19. September könnt ihr euren 90 Sekunden Kurzfilm noch einreichen. Wir wissen, dass es manchmal mehr Zeit braucht als geplant, einen Kurzfilm zu drehen. Daran soll euer Projekt nicht scheitern. Für uns heißt das: Eine Woche mehr Vorfreude auf eure Filme!

Weiterlesen

Alles paletti im Gemeinschaftsgarten

Gemeinschaftsgarten 1„Ich baue gerne Sachen, darum hat mich die Initiative interessiert“, sagt Lars. Der 36-Jährige wohnt in der Londoner Straße im etwas unspektakulären Weddinger Norden und freut sich, dass in der Nachbarschaft endlich etwas Spannendes passiert. Das Centre Français will nämlich sein großes Gelände samt überwiegend leer stehenden Parkplatz in einen Gemeinschaftsgarten verwandeln. Weiterlesen

Wunderbares Wedding-Wochenende!

kulturwochenende
Quellen: J. Orsenne/Weddingmarkt/A.Schnell

Musik, Kunst, Markt, Entdeckungen – ein Wochenende mit so vielen Angeboten hat es im Wedding selten gegeben. Dazu soll die Sonne alles in ein goldenes Spätsommerlicht bei Temperaturen bis zu 29 Grad tauchen. Also, raus aus der Bude! Kleiner Überblick gefällig? Weiterlesen

Trostlos: Baustopp am Job-Center Wedding

Rathaus Job-Center BaustelleWas haben wir uns gefreut, als die hochtrabenden Pläne für die Neugestaltung des Platzes vor dem früheren Rathaus-Hochhaus und der nagelneuen Schillerbibliothek bekanntgegeben wurden. Doch als es nach dem Start der Bauarbeiten im Mai 2015 eine kleinkarierte Diskussion um die Benennung des namenlosen Platzes gab, hätte man es schon ahnen müssen: unter einem guten Stern steht dieser Platz nicht. Denn jetzt sind die bereits stockenden Bauarbeiten endgültig gestoppt worden. Und mitten im Wedding liegt weiterhin eine trostlose Baustelle. Weiterlesen

“2 Tage Wedding”: 45 x Kultur

2 Tage Wedding KulturfestivalNicht das erste Kulturfestival, aber dafür komplett ohne öffentliche Förderung und ehrenamtlich organisiert: Das ist das neue “2 Tage Wedding”-Kulturfestival. Ob in der Wiesenburg, an der Panke oder in zahllosen Lokalen und Bars: An einem Wochenende tun sich Kulturschaffende, Gewerbetreibende und Gastronomen aus sechs Kiezen zusammen und verwandeln den ganzen Stadtteil in einen einzigen großen Kulturschauplatz. Den Besuchern wird am 10. und 11. September ein umfangreiches Programm aus allen Bereichen der Kunst und Kultur geboten: Ausstellungen, offene Ateliers, Konzerte, Performances, Workshops, Lesungen, Theaterauffuührungen und vieles mehr. Die meisten der 45 Veranstaltungen und Orte sind kostenlos zugänglich. Weiterlesen

Das Favourites Film Festival kommt in den Wedding

Momentaufnahme aus dem Film "Our Mother", dem Eröffnungsfilm des Favourites Film Festival. Foto: Promo.
Momentaufnahme aus dem Film “Our Mother”, dem Eröffnungsfilm des Favourites Film Festival. Foto: Promo.

Das 2010 gegründete Filmfest trägt zurecht den Namen Favourites Film Festival (FFF). Zu sehen gibt es nur Filme, die auf anderen Festivals vom Publikum ausgezeichnet wurden. Es geht also um Filme, die es ohne Knut Elstermann und Kollegen in die Herzen der Leute geschafft haben. Nun zieht das FFF von Moabit nach Wedding. Am 7. September geht es los mit dem französischen Film “D’une pierre deux coups / Our Mother”. Der Film wird als Deutschlandpremiere im City Kino gezeigt. Das Programm des fünftägigen Festivals verspricht viel Abwechslung (Tickets 6 Euro, Pass 30 Euro). Wir sprachen mit Anna Jurzik, eine der beiden Gründerinnen des Filmfestivals.

Weiterlesen

Für junge Leute: 3D-Drucker ausprobieren

3D Drucker in der Schillerbibliothek ausprobieren. Foto Stadtbibliothek Mitte.
3D Drucker in der Schillerbibliothek ausprobieren. Foto Stadtbibliothek Mitte.

“Tea, Earl Grey, Hot”, sagt Jean-Luc Picard regelmäßig in der Fernseh- und Kinoreihe Star Trek. Und ein Kästchen öffnet sich, um das Gewünschte herbeizuzaubern. Oder wird der Tee in Wahrheit 3D-gedruckt? Was ein 3D-Drucker kann und was nicht, das können Weddinger Jugendliche in einem Workshop in der Schiller-Bibliothek herausfinden. MakerBot Replicator 2 heißt das Gerät, mit gearbeitet wird. Einziger Haken: Der Workshop richtet sich an junge Leute, die zwischen 13 und maximal 25 Jahre alt sind. Und gedruckt werden die Pokémonfiguren „Pikachu“, „Eevee“ oder „Charmander“. Oder ist gerade diese Vorauswahl das Tolle daran?

Weiterlesen

5. Weddinger Sprach- und Lesewoche mit Nils Heinrich

5. Sprach- und Lesewoche. Grafik: Sprach- und Lesewoche.
5. Sprach- und Lesewoche. Grafik: Sprach- und Lesewoche.

Am 10. September endet die 5. Weddinger Sprach- und Lesewoche mit einem Höhepunkt: Der Kabarettist Nils Heinrich kommt um 21 Uhr ins Mastul in der Liebenwalder Straße. Das wird der Abschluss von 8 Tagen Literatur, Hör- und Leseproben und Sprachspielen. Der Auftakt am 2. September wird mit einer Gala – wie die Organisatoren sagen – im Centre Francais in der Müllerstraße gefeiert. 22 Veranstaltungen verteilen sich im gesamten Wedding. Das Programm ist auf Facebook veröffentlicht.

Weiterlesen