Kategorie: Gesundbrunnen

Was ist in den Kiezen rund um den Bahnhof Gesundbrunnen, im Soldiner Kiez, an der Badstraße und im Brunnenviertel los?

Uferstudios: Tanz und Flohmarkt

Berlin-Wedding, Uferstudios, "A/Way" Mai 2015Auch das erste Oktoberwochenende, das mit dem 3. Oktober am Montag auch ein verlängertes Wochenende ist, bringt die Uferstudios wieder zum “Ausufern”. Diesmal gibt es neben dem gemeinsamen Tanzen im Hof, den zahlreichen Tanz- und Theaterveranstaltungen auch noch einen herbstlichen Nachbarschaftsflohmarkt am Sonntagnachmittag. Weiterlesen

Ein Baumhaus für Nachbarn und Weltverbesserer

Die Tür ist offen: Das Baumhaus in der Gerichtstraße 23 vor einer Woche. Foto: Hensel
Die Tür ist offen: Das Baumhaus in der Gerichtstraße 23 vor einer Woche. Foto: Hensel

Seit einem Jahr wächst im Wedding ein Baumhaus. Das Projekt hat in der Gerichtstraße 23, unter der Wohngemeinschaft von Scott und Karen Wurzeln geschlagen – direkt gegenüber dem Stattbad Wedding. Während das Gebäude auf der anderen Straßenseite gerade abgerissen wird, eröffnet das Baumhaus an diesem Wochenende. Am Sonntag (25.9.) sind Nachbarn und Projekte aus dem Wedding eingeladen, den neuen Raum im Kiez kennen zu lernen.

Weiterlesen

Was, wann, wo im Wedding (38. Woche)

was wann woIm Wedding reicht es manchmal, sich ein paar Minuten auf die Straße zu stellen – ganz großes Kino. Es gibt aber auch kulturelle Ereignisse, die ebenfalls unsere Aufmerksamkeit verdienen.  Diesmal geht’s ins Kino, in eine Galerie und in Künstlerateliers! Weiterlesen

Unnützes Wedding-Wissen Teil 2

In dieser Serie erfahrt ihr Dinge, mit denen ihr beim Small-Talk über den Wedding und Gesundbrunnen glänzen könnt; Funfacts, die beweisen, dass ihr vom Wedding mehr wisst als das Gerücht, er sei wieder mal „im Kommen“. Eine kleine Auswahl schräger Infos, die man nicht zum Überleben braucht, aber die es dennoch wert sind, erwähnt zu werden…

Weiterlesen

Ich komm’ nicht klar damit! Ein Beratungsgespräch

Heike Fahrnländer (rechts) bei einem Beratungsgespräch in der MachBar. Foto: MachBar
Heike Fahrnländer (rechts) bei einem Beratungsgespräch in der MachBar. Foto: MachBar

Am Antrag fürs Arbeitslosengeld II scheitern viele. Wer Glück hat, findet Hilfe – so wie in der MachBar. Das Team vom Beratungsladen hilft zum Beispiel mit den Briefen vom Amt und beim Ausfüllen von Anträgen. Seit zehn Jahren gibt es die MachBar von der gemeinnützigen Schildkröte GmbH in der Putbusser Straße 29 im Brunnenviertel. Der Bedarf an Beratung ist groß. Seit 2006 hat das Team insgesamt 12.000 Beratungen durchgeführt. Wir haben bei einer Beratung zugehört.

Weiterlesen

Wiesenburg: Dornröschen, aufgewacht

wiesenburg-festivalWenn eine Ruine zuwuchert und aus dem Bewusstsein der Nachbarn verschwindet, redet man gern vom Dornröschenschlaf. Wenn das Bild auch bei der Wiesenburg zutreffen sollte, so darf das wildromantische Gelände jetzt endgültig als wachgeküsst gelten. Anders ist das große Publikumsinteresse beim ersten Wiesenburgfestival an diesem so verwunschen wirkenden Ort mitten im Wedding, an der Panke, nicht zu erklären. Weiterlesen

FRISTVERLÄNGERUNG: Kurzfilme können bis 19. September eingereicht werden

kurzfilmwettbewerbLiebe Hobbyfilmer und Freunde der bewegten Bilder,

wir schenken euch eine zusätzliche Woche, um euren Beitrag für den Kurzfilmwettbewerb zu drehen. Bis zum Montag, 19. September könnt ihr euren 90 Sekunden Kurzfilm noch einreichen. Wir wissen, dass es manchmal mehr Zeit braucht als geplant, einen Kurzfilm zu drehen. Daran soll euer Projekt nicht scheitern. Für uns heißt das: Eine Woche mehr Vorfreude auf eure Filme!

Weiterlesen

So wahr! Die Welt ist eine Torte

Grafik aus "Torten der Wahrheit" von Katja Berlin, erschienen im riva Verlag.
Das Cover von “Torten der Wahrheit” von Katja Berlin, erschienen im riva Verlag.

Habt ihr sie gesehen – in der Wilma Bar, im Offside, in der Hertha-Fankneipe, im Castle Pub? Irgendwo da muss sie sein. Katja Berlin ist die Frau, die an in den Bars und Kneipen im Wedding und in Gesundbrunnen darauf achtet, was die Leute so sagen. Sie ist die Frau, die der Stadt am Stammtisch den Puls fühlt, nach Hause geht und das Bauchgefühl in sehr treffende und augenzwinkernde Bauchgefühl-Infografiken übersetzt. So zumindest stellt man sich das vor. In ihrem neuen Buch „Torten der Wahrheit: Die Welt ist kompliziert genug!“ sind eine Reihe gefühlter Wahrheiten veröffentlicht.

Weiterlesen

Wunderbares Wedding-Wochenende!

kulturwochenende
Quellen: J. Orsenne/Weddingmarkt/A.Schnell

Musik, Kunst, Markt, Entdeckungen – ein Wochenende mit so vielen Angeboten hat es im Wedding selten gegeben. Dazu soll die Sonne alles in ein goldenes Spätsommerlicht bei Temperaturen bis zu 29 Grad tauchen. Also, raus aus der Bude! Kleiner Überblick gefällig? Weiterlesen

Erstes Wiesenburgfestival lädt zur Burgbesichtigung

Foto: Die Wiesenburg
Foto: Die Wiesenburg

Das verwunschene Gelände eines ehemaligen Obdachlosenasyls von 1896, dem größten und modernsten seiner Zeit, lädt ein. Am 10. und 11. September jeweils von 11 – 20 Uhr öffnen die Wiesenburger die Burg und laden ein zur interkulturellen Begegnung und Austausch. Mit einem Film zeigen die Kreativen und die Handwerker von der Wiesenburg als Appetitanreger, was die Besucherinnen und Besucher erwartet. Weiterlesen