3 Orte für Currywurst im Wedding

CurrywurstOb Ruhr­ge­biet, Ham­burg oder Ber­lin: Drei Gegen­den in Deutsch­land strei­ten sich dar­um, wo die Cur­ry­wurst erfun­den wur­de und wo es die bes­te gibt. Uns doch egal! Wir haben im Wed­ding eben­falls her­vor­ra­gen­de Imbis­se. Falls ihr (was man gar nicht glau­ben kann) noch eine Bil­dungs­lü­cke in Sachen Cur­ry­wurst habt, kommt hier für euch der Überblick. 

Curry & Chili

Wer noch nicht wuss­te, dass es zehn Schär­fe­gra­de gibt, von denen man ab  5 schon ins Schwit­zen kommt, soll­te mal das Cur­ry & Chi­li auf der Mit­tel­in­sel an der Stra­ßen­bahn­hal­te­stel­le Oslo­er Straße/Prinzenallee aus­pro­bie­ren. Da, wo Män­ner noch wei­nen dürfen. 

Zum Würfel II

Schla­ger­sän­ger und West-Ber­lin-Iko­ne Frank Zan­der hims­elf hat die Cur­ry­sauce des Imbis­ses Zum Wür­fel II kre­iert. Abge­se­hen von diver­sen Spe­cials mit Auto­gramm und Pic­co­lo schmeckt die Cur­ry­wurst an die­sem Imbiss am trost­lo­sen Kurt-Schu­ma­cher-Damm (in the midd­le of nowhe­re) eigent­lich ziem­lich gut. 

Curry-Baude

Fragt man Ber­li­ne­rin­nen und Ber­li­ner nach der leckers­ten Cur­ry­wurst, und zwar nicht die von Konnop­ke oder Curry36 für Tou­ris­ten, fällt oft der Name Cur­ry-Bau­de. Kein Wun­der, hat sich doch die­ser Imbiss im Bahn­hofs­ge­bäu­de des U‑Bahnhofs Gesund­brun­nen über die Jahr­zehn­te einen exzel­len­ten Ruf erar­bei­tet. Hier wer­den nicht nur Taxi­fah­rer glücklich!

 


1 Kommentar
  1. Ich fin­de ja auch die Cur­ry­wurst vom Imbiss, der zur Flei­sche­rei Bün­ger gehört, sehr lecker, mit allem drum und dran und auch noch aus Fleisch von Neuland.
    Mül­ler­str. gegen­über von Karstadt

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.