Weddingticker

+++ 15.3. Der Terrorist vom Breitscheidplatz Anis Amri plante möglicherweise Anschlag aufs GesundbrunnenCenter – Morgenpostrbb24, Woche

+++ 15.3. 405 Anwohner im Afrikanischen Viertel legen Widerspruch gegen Straßenumbennung ein – Berliner

+++ 14.3. Im Soldiner Kiez eröffnet Müll Museum, das Kiezgeschichte erzählen soll – Tagesspiegel

+++ 15.3. Senatsplan (Step Wohnen 2030) zeigt Platz für 200.000 neue Wohnungen – auch im Wedding – Morgenpost

+++ 11.3. Obdachenlosenhilfe für Frauen Evas Haltestelle wiedereröffnete in der Müllerstraße kurz vor Frauentag – SPD

+++ 12.3. Zu viele Wettbüros in Wedding oder Neukölln – Bringen Abstandsregeln wie bei Spielhallen etwas? – Morgenpost

+++ 11.3. Termin für S21 genannt: S-Bahn zwischen Gesundbrunnen und Hauptbahnhof soll bis 2020 fertig sein – Morgenpost, Berliner, Tagesspiegel

+++ 6.3. Parkplätze fürs Elterntaxi – kommt vor Schulen Kiss and Ride? – Abendblatt

+++ 6.3. Vorkauf in der Prinzenallee 36, statt Investor ist nun die landeseigene WBM Vermieter – Morgenpost, Leute, Woche

+++ 6.3. Berliner Wasserbebriebe übernehmen öffentliche Brunnen, aber nicht in Wedding und Mitte – BWB

+++ 5.3. Auch ohne Stromausfall keinen Strom wegen unbezahlter Rechnungen: 2.385 Sperrungen in Mitte im Jahr 2018 – Morgenpost

+++ 4.3. Stromausfall im Soldiner Kiez: 1.000 Haushalte betroffen – Morgenpost, Berliner

+++ 4.3. Kleingartenverein Virchow in der Luxemburger soll „teilweise“ geräumt werden – rbb24, Berliner,

+++ 2.3. Bezirk „verheddert“ sich bei Zwischennutzung des ehemaligen Hauses der Volksbildung in der Badstraße  – Woche

+++ 3.3. Inge Schulze (79) ist die nächtliche „Schrippenmutti“ zugunsten von Obdachlosen – Deutschlandfunk

+++ 3.3. Erfahrungsbericht Lehrer als Quereinsteiger – Berlin füllt Problemschulen auf, Brandenburg lässt freie Wahl – Berliner

+++ 28.02. Studie zeigt: Armut und Umweltbelastung treffen in Berlin im Soldiner Kiez, am Nettelpeckplatz und am Leo besonders aufeinander – Morgenpost, Berliner

+++ 27.02. Amrumer Straße erhält extrabreite Fahrradspur mit Pollerschutz – Berliner

+++ 27.02. Antikino im Antiort – Avantgarde-Videokunst im ehemaligen Krematorium (heute Silent Green) – Tagesspiegel

+++ 26.02. Ernst in der Gerichtstraße nun mit Michelinstern – Morgenpost, Berliner

+++ 26.02. 90-jähriger Ehrenfan hat Hertha noch am Gesundbrunen spielen sehen – Hertha

+++ 26.02. Bei Wohneigentum 4.000 Euro pro Quadratmeter normal – Morgenpost

+++ 25.02. Statt S21 nun S15 – neue S-Bahnlinie zwischen Hauptbahnhof und Gesundbrunnen ab „Beginn der 2020er Jahre“ – Morgenpost

+++ 22.02. Kita schließt – wegen Schimmel oder wegen Kosten-Nutzen-Rechnung? – Woche

+++ 21.02. Unter Mietsteigerungen leidet die Kultur in allen Großstädten – auch in den Gerichtshöfen – Berliner

+++ 21.02. Miethäuser Lüderitz Ecke Kameruner nach wie vor unbewohnbar – Abendblatt

+++ Bezirksverordnetenversammlung, BVV,  (21. Februar) – Weddinger Themen:

Antrag: Schild zum Auffinden des Stations Rehberger anbringen (CDU).

Große Anfragen: Wie werden sich die Schülerzahlen entwickeln (SPD)?

Mündlich gefragt: Wann kommt das Fahrradparkhaus am GesundbrunnenCenter (Piraten)? Droht Kita Marzipan im Brunnenviertel wegen Schimmel das Aus (SPD)? Was ist mit dem Wochenmarkt Genter Straße (SPD)? Und warum Kahlschlag am Sportplatz Lüderitzstraße (CDU)?

+++ 17.02. Ergebnis von Vorschultests: Kinder aus armen Familien in der Schule leistungsschwach – Abendblatt

+++ 14.02. Mehr als 500.000 Euro verdienen 500 Menschen in Berlin, davon zahlen fünf beim Finanzamt-Wedding ein – Morgenpost

+++ 13.02. Böse-Brücke über Bahnhof Bornholmer wird Ort der „Route der Revolution“ zu 30 Jahre Mauerfall – Berliner

Zusammengestellt von Andrei Schnell


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.