Eis Eis Wedding!

Eisbecher im Gelati Eiskaffee im Gesundbrunnencenter. Foto: Hensel
Eisbecher im Gelati  im Gesundbrunnencenter. Foto: Hensel

Wie heißt es so schön? Eis geht immer! Und wenn die Sonne  scheint, schmeckt es gleich noch mal um Längen besser. Wir haben Euch in unserer Facebook-Gruppe Weddingweiser Pinnwand nach Tipps für Eisdielen im Wedding, die besonders gutes oder originelles Eis im Angebot haben, befragt. Hier sind Eure Lieblinge.

Beste Eisdiele

Italienisches Eis in der Müllerstraße. Foto Andrei Schnell.
Foto: Andrei Schnell

Die Weddinger sind sich einig, dass sie sich nicht einig sind. Als beste Eisdielen in unserem Stadtteil wurden in einer Umfrage auf der Weddingweiser Pinnwand aber vor allem zwei Eiscafés genannt: das Eiscafé Ital Eis Dal Col in der Müllerstraße 156D und das Eiscafé Kibo in der Transvaalstraße 13. Das erste ist schon seit Jahrzehnten im Wedding ansässig. Es ist auch das einzige genannte Eiscafé, dass sich in italienischer Hand befindet. Noch dazu ist es im schmalsten Haus von ganz Berlin. Das Eiscafé Kibo gibt es noch nicht so lange. Doch es hat sich einen großen Kundenstamm im Afrikanischen Viertel erarbeitet. „Wir sind ein Kiez-Eiscafé und kein Selbstfindungsprojekt“, sagt die Besitzerin Ramona. Und dass alles selbstgemacht ist, schmeckt man eben auch.

Mal was anderes

Stiel-Eis, das aus dem Rahmen fällt, bieten das Gâtò in der Nazarethkirchstraße 44 und das Tattoo-Café Diamantfabrikken in der Ofener Straße 2 im Englischen Viertel. Und auch bei Tante Nanni gibt’s vegane und glutenfreie Eissorten am Stiel. Dabei gibt es immer wieder ausgefallene Geschmacksrichtungen, sodass Langeweile gar nicht erst aufkommt. Eine große Auswahl an Sorbet-Eis, also Halbgefrorenes, bietet die Eismanufaktur in der Maxstraße auf der Höhe des Leopoldplatzes. Und für Veganer hat das Pingolino in der Malplaquetstraße eine große Auswahl an Fruchteissorten im Angebot.

Im Sommer perfekt: Eis am Stiel!

Gespachtelt

Spaghetti-Eis. Foto: Hensel
Spaghetti-Eis. Foto: Hensel

Im Eisberg in der Brunnenstraße 55 am U-Bahnhof Bernauer Straße braucht sich keiner die Kugel zu geben. Denn wer mag, kann sich in dieser Eisdiele das selbst hergestellte Eis in einen bis zum Rand gefüllten Becher spachteln lassen. Die Anzahl der Sorten, die hinein passen, hängt nur von der Größe des Bechers ab. Natürlich kann man sich einen Becher auch komplett mit der Lieblingssorte befüllen lassen!

Bester Becher

Ein besonders leckerer Eisbecher scheint der Erdbeerbecher im Eiscafé Kibo zu sein, denn dieser wurde in der Umfrage als Einziger explizit erwähnt.

Ausgefallene Sorten

zwei Kugeln Eis in der WaffelOb in der Eismanufaktur, bei Milette (ehem. Kelly’s) oder bei Pingolino: Schwarze Vanille, Grüne Gurke oder Marzipan-Orange stehlen altbekannten Sorten die Show. Die Zeiten, in denen es zuverlässig nur Schoko, Vanille und Erdbeer zur Auswahl gegeben hat, sind lange vorbei. Probieren geht auch beim Eis über Studieren.

Eure Eiscafé-Lieblinge

  1. Eismanufaktur, Maxstraße 11, täglich 13-19 Uhr geöffnet
  2. MiLette Eis & Espresso, Togostraße 4, täglich von 13-18 Uhr geöffnet
  3. Eiscafé Kibo, Transvaalstraße 13, Mo-Fr 9-22 Uhr  und Sa/So 10-22 Uhr geöffnet
  4. Eisberg, Brunnenstraße 55, täglich 9-23 Uhr geöffnet
  5. Ital Eis Dal Col, Müllerstraße 156 D, täglich 11-22 Uhr geöffnet
  6. Eis-Henri, Brunnenstraße 96, täglich 11-23 Uhr geöffnet

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.