5 Orte mit gutem Kaffee an der Badstraße

Foto: Lena Meyer

Wenn uns jemand vor fünf Jahren gesagt hätte, dass es an der Badstraße gleich mehrere gute Cafés geben würde, wer hätte das für möglich gehalten? Wir sind vom Bahnhof die leicht abschüssige Straße hinabgegangen und stellen fest: Hier lässt sich’s leben, zumindest was den Kaffee an der Badstraße angeht.

La Femme

Süß und opulent wird es im La Femme, ein großes und geschäftiges türkisches Café an der Ecke Hochstraße. Frühstücken, Kaffeekränzchen, Leute beobachten ist hier angesagt. Aber dort gibt es auch guten Kaffee.

Il Milanese del Tacco

Für die italienischen Momente im Leben gibt es schon seit Jahren eine kleine Espresso-Bar in der Stettiner Straße 63, nahe der Badstraße. Für manche ist der tägliche Plausch hier der schönste Start in den Tag.

Coffee & Vino

Französische Croissants gesellen sich in dieser kleinen Kaffeebar zu den koffeinhaltigen Heißgetränken. Wie der Name schon sagt, stehen hier aber auch Weine zum Verkauf.

Café Luise

Im vielleicht schönsten Haus weit und breit schmeckt der Kaffee gleich viel besser. Ein hoher und heller Raum sorgt für Atmosphäre. Im Café in diesem Eckhaus in der Travemünder Straße gibt es den Blick auf die Pankemühle mit dazu.

Kater & Goldfisch

Auf Pastramisandwiches spezialisiertes Café, wo es direkt an einem Platz mit fünf Straßen auch hervorragenden Kaffee gibt. Abends verwandelt sich dieses Tagescafé in eine Bar.


1 Kommentar
  1. es fehlt das malör! SO ein schönes café 🙂

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.