Wo der Wedding seine Suppe auslöffelt

eiskult-suppe

Die besten Suppenbars

Für Suppen kann es draußen gar nicht kalt und dunkel genug sein. Ob eine Brühe, mit Gemüse oder mit Fleisch – wer gerne Suppen und Eintöpfe mag, kommt dank des Trends zu Suppenbars auch im Wedding voll auf seine Kosten.

Müllerstraße: Gils Suppentreff

Es gibt wöchentlich wechselnde Suppen, immer zwei vegetarische zur Auswahl und eine mit Fleisch. Für süße Bedürfnisse runden selbstgemachte Desserts und selbst gebackener Kuchen das Angebot ab.

Müllerstraße/Schillerpark: Diamantfabrikken

Klaudia rührt jeden Tag eine „Ursuppe“ an und macht daraus jeden Tag mindestens eine ihrer Lieblingssuppen. Das gemütliche Ambiente im Café tut dann noch ein Übriges.

Sprengelkiez: ResOtto

Mit seinem Motto „Bier und Suppe“ ist das ResOtto als Bar aus dem Sprengelkiez nicht mehr wegzudenken. Mittwochs können die Fans sogar auf Facebook über ihre Wunschsuppe abstimmen.

Amrumer Straße/Nordufer: EisKult Wedding

Tafel Suppe Winter.jpgFür die vielen Beschäftigten rund ums Virchow eine wichtige Info: Auch in der Fehmarner Straße gibt es ab zwölf Uhr mindestens eine nahrhafte Suppe.

Prinzenallee: Sofra-Grill

Legendär genug: die Döner- und Börek-Spezialitäten in diesem Imbiss. Doch es gibt auch Suppen hier, nur eben auf die türkische Art: Linsen-, Bohnen- und Hühnersuppe.

Brunnenviertel: Freysinn

Wie gut, dass es das Freysinn im Brunnenviertel gibt! Montags bis freitags kommen dort auch Suppenfans auf ihre Kosten. Meistens gibt es auch ein Angebot für Vegetarier.

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: