FRISTVERLÄNGERUNG: Kurzfilme können bis 19. September eingereicht werden

kurzfilmwettbewerbLiebe Hobbyfilmer und Freunde der bewegten Bilder,

wir schenken euch eine zusätzliche Woche, um euren Beitrag für den Kurzfilmwettbewerb zu drehen. Bis zum Montag, 19. September könnt ihr euren 90 Sekunden Kurzfilm noch einreichen. Wir wissen, dass es manchmal mehr Zeit braucht als geplant, einen Kurzfilm zu drehen. Daran soll euer Projekt nicht scheitern. Für uns heißt das: Eine Woche mehr Vorfreude auf eure Filme!

Falls ihr euch nicht sicher seid, ob eine Teilnahme das Richtige für euch ist – schaut mal in unseren Katalog aus Fragen und Antworten. Vielleicht können wir euch damit einige Zweifel und Sorgen nehmen. Ist nämlich alles halb so wild!

 

Fragen und Antworten

Wie soll ich das ohne hochwertige Filmkamera hinkriegen? Mir fehlt die Profi-Ausrüstung!

Wir freuen uns auch über Filme, die mit dem Handy gedreht wurden. Die meisten Smartphones haben schon verdammt gute Kameras! Unsere Vorgabe lautet: HD-Qualität soll das Video haben.

Ich habe gar keine Kamera, würde aber gerne mitmachen!

Versuch doch mal, auf der Weddingweiser-Pinnwand Mitstreiter zu finden. Vielleicht hat jemand eine Kamera – aber keine Idee. Und alle Sachpreise gibts für zwei Personen.

Darf ich auch einen animierten Film einreichen?

Natürlich, lass deiner Kreativität freien Lauf! Comics, Stop-Motion – alles ist erlaubt.

Kann ich ein Musikvideo einreichen?

Auch hier gilt: Alle Genres sind erlaubt! Aber bitte denk an das Thema: „Wedding!

Ich habe keine Schnittsoftware – wie soll ich da einen Film hinkriegen?

Auch hier könnte dir die Weddingweiser Pinnwand helfen – mit Tipps, Tricks oder konkreter Hilfe. Oder du schaffst es, dein Video in einem Anlauf zu drehen. Auch solche Leistungen werden gewürdigt.

Mein Video ist eh so schlecht, dass ich keine Chance auf den Sieg habe!

Hey – seit wann gibt es solche Diven im Wedding? So ein Videodreh macht Spaß und gibt dir die Möglichkeit, anderen Menschen einen ganz besonderen Ort mal aus deiner Perspektive zu zeigen. Nicht nur deine Enkel werden einst deinen Kurzfilm noch staunend bewundern – er wird dich auch jetzt schon unsterblich berühmt machen, wenn er es doch ins City Kino Wedding schafft. Versuch es! Profi muss man nicht sein, um zu gewinnen. Ein guter Blick für den Wedding ist viel wert!

Ich habe letztes Jahr einen Film über den Wedding gedreht – daraus könnte ich einen 90-Sekunden-Kurzfilm machen. Darf ich den einreichen?

Auch solche kreativen Beiträge nehmen wir gerne entgegen!

Muss ich einen Vorspann und Abspann zum Film hinzufügen?

Nein, die beiden Teile sind keine Pflicht. Sie geben dir nur die Möglichkeit, deinen Filmtitel und Mitwirkende zu nennen.

Ich habe eigentlich eine ganz andere Frage..

Dann beantworten die gerne, wenn du uns eine Mail an video@weddingweiser.de schreibst!

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: