Weddingmarkt wird Weihnachtsmarkt

(C) Marcel Nakoinz
(C) Marcel Nakoinz

Angefangen hat der Weddingmarkt im Jahr 2012 auf dem Leopoldplatz, doch in den letzten Jahren hat sich der Kunst- und Designmarkt an ein paar Sommer-Sonntagen am Nordufer rund um den Pekinger Platz etabliert. Zwischenzeitlich war der eher traditionell ausgerichtete Weddinger Weihnachtsmarkt auf dem Leopoldplatz vor der Schinkelkirche sanft eingeschlummert, was viele Weddinger sehr bedauern. Da lag es für die Organisatorin des Kunstmarktes nahe, neben den sommerlichen Weddingmärkten auch den Weihnachtsmarkt vor der Nazarethkirche mit einer stimmungsvollen Advents-Ausgabe des Weddingmarkts am 18. Dezember wiederzubeleben.

Weihnachtsmarkt auf dem Leo 2013 Foto: Lena Meyer
Weihnachtsmarkt auf dem Leo 2013 Foto: Lena Meyer

Rund 60 Stände werden auf dem Platz aufgestellt und ca. 10 künstlerische Workshops sollen in der Kirche angeboten werden.

Und für alle anderen Weddingerinnen und Weddinger heißt es: Termin in die Adventsplanung aufnehmen…

Website

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: