Kindertagesstätte am Humboldthain: Offene Türen und Flohmarkt

cropped-Kirche-Rückseite-klein1
(c) ekhu.de

Am Samstag, den 6. Juni gibt es zwischen 11 und 15 Uhr gleich zwei Gründe, einen Abstecher in die Evangelische Kirchengemeinde am Humboldthain zu machen. Zum einen lädt die Kindertagesstätte am Humboldthain alle Weddinger und Gesundbrunner zum Tag der offenen Tür und zum anderen veranstaltet der Kita-Förderverein „kleine schritte e.V.“ in den kirchlichen Räumlichkeiten einen Flohmarkt für Kindersachen.


Tag der offenen Tür in der Evangelischen Kindertagesstätte am Humboldthain
Seit dem Jahr 2001 ist die Kindertagesstätte ein lebendiger Teil der evangelischen Kirchengemeinde am Humboldthain. Die Kita-Räume befinden sich in einem Anbau direkt an der Himmelfahrtkirche und bietet 67 Kindern aller Konfessionen und Nationalitäten sowie solchen mit chronischen Leiden ein gemeinsames Dach.

Die evangelische Kita am Humboldthain öffnet am 6. Juni ihre Türen für Besucher und Interessierte. Ab 11 Uhr wird zu jeder vollen Stunde zu einer kurzen Führung in den Räumlichkeiten der Tagesstätte geladen. Für alle Teilnehmer bietet sich so die Möglichkeit, die Kita einmal ganz in Ruhe kennenzulernen. Treffpunkt ist der Haupteingang an der Gustav-Meyer-Allee 2. Bei Interesse empfiehlt es sich, eine E-Mail mit Personenanzahl und gewünschter Uhrzeit an die Kita direkt zu senden: am.humboldthain-kita (ät) evkvbmn.de.

Flohmarkt für Kindersachen
Bereits im vergangenen Herbst veranstaltete der vor vier Jahren von Eltern gegründetete Förderverein „kleine schritte e.V.“ einen Flohmarkt für Kindersachen. Mit überwältigender Nachfrage. Dieses Jahr wird der Flohmarkt für gebrauchte Kinderkleidung und Spielzeug direkt in den Räumlichkeiten der Evangelischen Kirchengemeinde stattfinden. Für das Wohl aller Beteiligten wird in Form von Kuchen, Waffel, Würstchen sowie Getränken ebenso gesorgt sein.

Doch wer ist dieser Verein überhaupt? Julia Lositzki, stellvertetende Vorsitzende umschreibt das Ziel des Fördervereins so:Bildschirmfoto 2015-05-26 um 23.59.54

„Die ersten kleinen Schritte unserer Kinder sind mit die wichtigsten im Leben. Und in diesem Sinne möchten wir uns für »unsere« Kita engagieren: gemeinsam mit den »Profis« der Kita. Unser Ziel ist es, zu helfen, die Leistungen und die Ausstattung der Kita sinnvoll zu erweitern. Dabei geht es um Geld, aber auch um tatkräftige Mithilfe, z.B. am Kuchenbuffet beim Sommerfest oder eben beim Kindersachenflohmarkt.“

Das bedeutet, alle Standgebühren sowie Erlöse aus dem Getränke- und Speisenverkauf kommen dem Förderverein zugute. Was mit den zusätzlichen Mitteln geschehen soll, davon hat der Förderverein bereits eine konkrete Vorstellung, denn: Als nächstes Spendenvorhaben wurde ein neues Holzklettergerüst für die U3-Gruppe im Garten der Kita ausgerufen.

 

Wer sich kurzfristig für einen Stand interessiert, kann noch bis zum Dienstag, den 2. Juni per E-Mail oder telefonisch für 12 Euro anmelden.

Tag der offenen Tür & Flohmarkt für Kindersachen

Sa, 6. Juni 2015
Uhrzeit: 11-15 Uhr
Ort: Evangelische Kirchengemeinde / Kindertagesstätte am Humboldhain, Eingang: Gustav-Meyer-Allee 2

U8 Voltastraße

Kontakt zum Verein und Standbuchungen:

Telefon, mobil: (0163) 966 00 38

eMail: die_berliner (ät) gmx.de

http://kleine-schritte.info

Bei Interesse an einer Führung in der Kita:
am.humboldthain-kita (ät) evkvbmn.de
Telefon: (030) 464 041 61

Weitere Information zur Evangelischen Kirchengemeinde: http://www.ekhu.de

 

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: