Die Kolumne: Mitmachen ist cool

Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Mitmachen ist cool! Das beweist wieder die neue Ausgabe vom Kiezmagazin „Soldiner“, das eben erschienen ist. Das Schöne an dem Heft ist zum einen, dass die zwölf wirklich toll gestalteten Seiten tatsächlich Ergebnis eines Mitmach-Projektes sind, an dem sich Bewohner und Nachbarn des Soldiner Kiezes beteiligt haben. Übrigens unter tätiger Mithilfe meiner Weddingweiser-Kollegin Dominique Hensel. Zum anderen werden im „Soldiner“ diverseste Möglichkeiten vorgestellt, sich im Bezirk und im Kiez tatkräftig einzubringen. Wem das Engagement gegen Plastiktüten zu wenig ist, kann sich ja bei der Freiwilligenagentur Wedding, beim Verein panke.info oder in den Bewohnergremien der Quartiersmanagements einbringen und auf diese Weise mitmachen und vor allem -gestalten.

Autor: Ulf Teichert

P.S. Und der Weddingweiser wird als Mitmach-Projekt in dieser Ausgabe des „Soldiner“ ebenfalls vorgestellt…

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: