Himmelbeet: Ein Gartencafé braucht Unterstützer

Noch bis zum 30. April wird im Gemeinschaftsgarten himmelbeet in der Ruheplatzstraße 12 in Wedding ein neues Gartencafé gebaut.  Hilfe in Form von Arbeitsleistungen bzw. Arbeitsmaterial oder Geldspenden ist dringend notwendig, damit das Vorhaben gelingt.

(C) himmelbeet
(C) himmelbeet

In mehreren Bauphasen soll das neue Caféhaus aus Lehm und Paletten entstehen, in dem im Sommer interkulturelle Kochworkshops für Kinder und Erwachsene angeboten werden können. Im regulären Betrieb wird es künftig auch kleine Speisen zum Feierabendbier geben.

Doch bis dahin müssen noch fleißige Helfer und das notwendige Material für das Café und die geplanten Sanitäreinrichtungen organisiert werden. Hierfür soll auch ein Wasseranschluss in den Garten gelegt werden.

Insbesondere erfahrene Tischler, Handwerker, Installateure, Sanitärdienstleister und Dachdecker sind im Bau-Team sehr willkommen. Genauere Informationen, Termine und Materiallisten stehen auf der Internetseite. Für das Projekt hat das himmelbeet auch einen Aufruf auf der Spendenplattform betterplace.org eingestellt.

Die nächsten Bauaktionen finden am 14.. bis 17. April und am 22. bis 27. April jeweils ab 10 Uhr statt. Interessenten können sich anmelden unter m@himmelbeet.de bzw. telefonisch unter 0162 2987205 oder einfach im Garten vorbeikommen. Essen und Getränke werden für die freiwilligen Helfer bereitgestellt.

Unsere Beträge über das Himmelbeet

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: