Weddingwoche #44: Namenwahl

Foto: QM Brunnenviertel-Brunnenstraße
Foto: QM Brunnenviertel-Brunnenstraße

Hanniwanni, Kreativquelle, Flachfluss, Kalle der Überläufer, Tropfenfall oder Heinz von Feucht – diese und andere 58 Namen wurden für die beiden Brunnen in der Brunnenstraße eingereicht. Aufgerufen zur Namenwahl hatten Quartiersmanagement und die allgegenwärtige Degewo, die auch Sanierung und Betrieb der Brunnen vorm Supermarkt (Brunnenstraße 64) und vorm Volta (Brunnenstraße 74) übernommen hat. Nun also ist entschieden: Die Plätscherteile heißen Bruno und Brunella. Sie sehen: Es hätte wirklich noch viel schlimmer kommen können.

Autor: Ulf Teichert

Die Kolumne „Weddingweiser’s Woche“ erscheint ebenfalls jeden Samstag neu im Berliner Abendblatt, Ausgabe Wedding.

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: