Orange Objekte auf der Müllerstraße

Die Müllerstraße verändert sich - Straßenmöbel werden eingepackt

Nanu, mit Klebeband verpackte Objekte auf der Müllerstraße? Entsorgt hier jemand illegal Müll? Oder – noch besser – die BSR knöpft sich einmal den Wedding vor? Nein – es handelt sich um eine Aktion des Programms „Aktive Stadtzentren“, in dessen Rahmen die Müllerstraße endgültig ihr Gesicht aus den 1970er Jahren verlieren soll. Die formschönen Stadtmöbel aus dieser Zeit, denen wohl niemand eine Träne nachweinen wird, rücken quietsch-orange noch einmal kurz in den Focus, bevor sie dann verschwinden. Zeit wird’s, und auf das Neue darf man gespannt sein!

One comment

  1. Pingback: Schaufenstergucken mit Bildungseffekt « Weddingweiser

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: